Home » Mobile » Nokia Lumia 1520: Ab dem 29. November in Deutschland im Handel

Nokia Lumia 1520: Ab dem 29. November in Deutschland im Handel

Nokia Lumia 1520 Deutschland

Das Nokia Lumia 1520 wird in Deutschland ab dem 29. November in den Handel kommen. Das 6 Zoll Phablet ist mit einem Full HD Display (Auflösung 1920 x 1080 Pixel) ausgestattet. Als Prozessor kommt ein Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor mit 2,2 GHz der durch zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Das Nokia Lumia 1520 wurde bereits im Oktober während dem Nokia World Event in Abu Dhabi präsentiert. Mit dem 6 Zoll großen Display steigt das Nokia Lumia1520 in die Riege der Phablets auf und könnte zum neuen Flaggschiff aus dem Hause Nokia/Microsoft werden.

Die Ausstattung des Nokia Lumia 1520 darf sich durchaus mit den Flaggschiffen anderer Anbieter wie Samsung, Google/LG wie auch Apple vergleichen. Preislich wird das 6 Zoll Phablet knapp unter 800 Euro liegen.

Nokia Lumia 1520 – Leistungsstarkes 6 Zoll Phablet

Das Lumia 1520 aus dem Hause von Nokia wird demnach morgen in Deutschland im Handel erscheinen. Es ist eines der ersten 6 Zoll Phablets mit einem Full-HD Display (1080p).

Nokia verbaut im Lumia 1520 den leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 800 Vier-Kern Prozessor mit 2,2 GHz. Unterstützt wird dieser durch zwei Gigabyte Arbeitsspeicher – hier hätte Nokia durchaus auch einen zusätzlichen Speicherriegel einbauen können.

Für ein besonderes Highlight soll natürlich die integrierte Kamera mit 20 Megapixel in Verbindung mit der sogenannten PureView-Technologie sorgen. Vor allem durch die PureView-Technologie verspricht Nokia hochauflösende Bild- und Videoaufnahmen. Die Aufnahmen lassen sich übrigens auf den 16 bzw. 32 Gigabyte großen internen Flash-Speicher ablegen.

Das Nokia Lumia 1520 steht in den Farben „schwarz“, „weiß“ und „gelb“  zur Auswahl. Als Betriebssystem kommt wie bei Nokia nicht anders zu erwarten, das aktuelle Windows Phone 8 zum Einsatz – darüber hinaus sind Anwendungen wie Microsoft Office, Microsoft Exchange, Office 365 und Lync bereits im Auslieferungszustand enthalten.

Nokia verspricht eine maximale Akkulaufzeit von bis zu 124 Stunden, die aber in der Regel nicht erreicht werden dürfte. Im Durchschnitt wird der große Akku je nach Verwendung des Phablets bis maximal 48 Stunden halten. Der Akku lässt sich übrigens Kabellos mittels Wireless Charging Funktion aufladen. Der Verkaufsstart in Deutschland ist wie bereits erwähnt der 29. November, der Verkaufspreis liegt bei 799 Euro.

Weiterlesen!

Maxxim: Allnet Flat um 50 Prozent reduziert

Bei Simply hatte man mit der 50 Prozent Geburtstagsaktion im Sommer so große Erfolge, dass ...