Home » Mobile » Neue Suchmaschine für Handys mit Vertrag gestartet

Neue Suchmaschine für Handys mit Vertrag gestartet

Neue Suchmaschine für Handys mit Vertrag gestartet – Preissuchmaschinen für verschiedenen Produkte gibt es auf dem Markt viele. Aber gerade im komplexen Bereich der Handys und Smartphones mit Vertrag gibt es nur wenige Transparenz und die Verbrauche werden oft allein gelassen, wenn es darum geht, Handyverträge und die passenden Tarife zu vergleichen, denn unterschiedliche Preisangaben und Preisfaktoren machen die Suche sehr komplex. Ist es nun besser beim Kauf 100 Euro mehr zu bezahlen oder lieber 5 Euro monatlich mehr? Und welche Einfluss hat die Aktivierungsgebühr auf die Gesamtkosten?

Unter www.tophandybundles.de gibt es nun ein neues Angebot, dass sich genau mit diesem Bereich widmet und versucht, zu den beliebtesten Handys und Smartphones günstige Angebote bei verschiedenen Unternehmen zu finden. Das Unternehmen schreibt zum Hintergrund:

„Wir setzen dabei auf eine sehr einfache Idee“, so Bastian Ebert von Tophandybundles.de „Der Kunden muss nicht mehr dutzende Angebote bei verschiedenen Anbietern vergleichen, sondern kann dies direkt über unser System vornehmen. Wir haben damit das System der Flugpreissuchen oder der Preisvergleiche allgemein auch für den Bereich der Handy und Smartphones mit Vertrag adaptiert.“

Für den Vergleich setzt das Unternehmen dabei auf einen neuen Wert, den sogenannten 24-Monats-Index. as ist ein Wert, der – vereinfacht gesagt – angibt, was man in den ersten beiden Jahre Vertragslaufzeit zahlen muss. Alle Fixkosten werden in diesem Wert zusammen gefasst. Die Gesamtkosten für die ersten beiden Jahre der Laufzeit der Verträge (die meistens ohnehin aufgrund von Mindestvertragslaufzeiten nicht verkürzt werden können) werden dabei in einem Wert zusammen gefasst und man sieht für jedes Angebot, wie viel Geld man in 24 Monaten zahlen muss. Damit lassen sich die Verträge unterschiedlicher Anbieter sehr gut vergleichen.

Der Vergleich erfolgt dabei unabhängig von einem Anbieter und umfasst alle Netze sowie mehr als ein Dutzend Handy-Discounter auf dem Markt. Auf diese Weise bekommen Verbraucher sehr schnell einen breiten Überblick über Preise und Angebote.

Wer also zukünftig nach einen guten Angebot für das neue iPhone sucht oder auch ein anderes Handy kaufen möchte, sollte also vor dem Abschluss des Handyvertrages schauen, welche Alternativen es gibt. Dazu muss man nun nicht mehr selbst alle Webseite der jeweiligen Anbieter absuchen und die Kosten der Tarife zusammen rechnen, sondern kann sich in dem neuen Preisvergleich einfach anzeigen lassen, welche Angebote es gibt und wie teuer diese wirklich sind.

Weiterlesen!

Oscar-Gewinner in Sachen Fotografie – Huawei P10 und Huawei P10 Plus

Kamera des Huawei P10 und Huawei P10 Plus erhält Fotografie-Oscar – Die diesjährigen TIPA Awards ...