Home » Mobile » 50 Prozent Rabatt auf den Paketpreis – simply LTE 3 GB Flat für 12,49 Euro monatlich

50 Prozent Rabatt auf den Paketpreis – simply LTE 3 GB Flat für 12,49 Euro monatlich

50 Prozent Rabatt auf den Paketpreis – simply LTE 3 GB Flat für 12,49 Euro monatlich – Simply wirbt mit 50 Prozent Rabatten auf deren bisherigen fünf Datenflatrates. Somit ist nicht nur der LTE 3000- Tarif um die Hälfte reduziert, sondern auch vier weitere Optionen. Momentan sind die Tarife LTE 500 für 6,49 Euro, LTE 1500 für 9,99 Euro, LTE 5000 für 19,99 Euro und für Vielsurfer LTE 10000 für 34,99 Euro monatlich erhältlich.

Tarifdetails LTE 3000

Der LTE 3000-Tarif ist laut check24 (Stand: 22.11.2016) momentan das günstigste Angebot einer Allnet-Flat inklusive 3 GB LTE. Für lediglich 12,49 Euro monatlich erhält man eine Allnet-Flat in alle deutsche Netz, ausgenommen sind wie üblich nur Service- und Sonderrufnummern, sowie Rückrufe aus der Mailbox und Anrufumleitungen. Ebenso ist eine SMS-Flat in alle deutschen Netze inbegriffen, auch hier sind Service und Sonderrufnummern ausgenommen. In dem Tarif ist zunächst eine Datenautomatik inbegriffen, dass heißt sollten die 3 GB monatlich nicht ausreichen, werden automatisch 100 MB für 2 Euro hinzu gebucht. Dies geschieht bis zu maximal dreimal pro Monat. Es erfolgt jeweils eine automatische SMS-Benachrichtigung. Die Deaktivierung der Datenautomatik ist nach Freischaltung des Tarifs schriftlich, telefonisch (06181 7074 010) oder in der persönlichen Servicewelt möglich. Die Datenübertragung wird nach Verbrauch der 3 GB – respektive der dreimaligen Datenautomatik – von zuvor maximal 50 Mbit pro Sekunde auf dann 16 kBit pro Sekunde gedrosselt. Mit dem simply-Tarif ist man auch gut vorbereitet für ein Ski-Urlaub oder einen Kurztrip in eine europäische Metropole, denn in dem Tarif sind 100 Minuten oder SMS sowie 100 MB im  EU-Ausland inbegriffen. Sollte dies im Urlaub dennoch nicht ausreichen, fallen dann Kosten von 9 Cent pro Minute, 7 Cent pro SMS und 15 Cent pro MB im EU-Ausland an. Den einmaligen Anschlusspreis hat simply auf 19,99 Euro gesenkt. Der Tarif hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat. Zur Beendigung des Vertragsverhältnisses muss eine Partei mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende in Textform (per Brief, E-Mail oder Fax) kündigen. Für die Fristwahrung kommt es auf den Zugang der Kündigung bei dem anderen Vertragspartner an, ansonsten verlängert sich der Vertrag um jeweils einen weiteren Monat.

Tarifvergleich LTE 3GB-Flat anderen Anbieter

Im Internet gibt es verschiedene Tarifvergleichsrechner. In der Rubrik 3 GB LTE  mit monatlicher Laufzeit, liegt der Simply-Tarif auf Platz 1. Dicht dahinter – bei nur 50 Cent höheren Monatspreis – liegen zwei Tarife, die es lohnt näher zu betrachten und mit dem Simply-Tarif zu vergleichen.

winSIM und MaXXim

Auf Rang zwei liegt momentan der LTE All 3 GB Tarif von winSIM, gefolgt vom LTE Mini SMS 3 GB von MaXXim. Beide Tarife sind monatlich kündbar, kosten monatlich 12,99 Euro und verfügen über 3 GB LTE. Die Highspeed-Geschwindigkeit ist maximal 50 MBit pro Sekunden. Auf den ersten Blick sehen alle drei Tarife gleich aus, lediglich die 50 Cent Ersparnis sind auffällig. Bei genauerer Betrachtung überzeugt der simply-Tarif dennoch etwas mehr. Zwar beträgt der einmalige Anschlusspreis beträgt bei dem MaXXim-Tarif lediglich 9,99 Euro, aber in dem Tarif gibt es keine Telefon-Flat, sondern lediglich 200 Freiminuten. Danach kostet jede weitere Minute 15 Cent pro Minute. Es ist eine SMS-Flatrate enthalten, aber kein EU-Roaming-Paket enthalten. Hervorzuheben ist vor allem das in den MaXXim und winSIM Tarif die Datenautomatik nicht abwählbar ist, sondern fester Tarifbestandteil! Der Vorteil bei simply ist das dort die Datenautomatik deaktiviert werden kann. Bei den winSIM-Tarif sind die Kosten für den einmaligen Anschluss gleich dem von simply. Außerdem sind in beiden Tarifen eine Telefon- und SMS-Flat inklusive, auch die Datenvolumen und die Datengeschwindigkeit sind gleich. Dennoch lassen drei Tarifdetails den Simply-Tarif  als Punktsieger erscheinen:

  • bei dem Simply-Tarif ist die Datenautomatik abwählbar
  • der etwas günstigere Monatspreis
  • bei dem Simply-Tarif ist ein EU-Roaming-Flat für 100 MB, sowie 100 Minuten oder SMS inklusive. Bei winSIM kann man die gleiche EU-Option zwar dazu buchen, dies kostet indes 7,95 Euro.

Den „einen“ besten Tarif gibt es natürlich nicht, denn das hängt maßgeblich vom Nutzerverhalten ab. Wenn man beispielsweise die 3 GB nie komplett ausnutzt, nicht ins EU-Ausland fährt und nur ein selten telefoniert, wäre sogar der MaXXim-Tarif am besten,  aufgrund des günstigeren einmaligen Anschlusspreises. Dennoch weiß simply vom Preis/Leistungs-Verhältnis her auf ganzer Linie zu überzeugen.

Weiterlesen!

Verlängert: Simply Allnetflat mit 15GB Datenvolumen für unter 25 Euro

Neuer Datenknaller: Simply Allnetflat mit 15GB Datenvolumen für unter 25 Euro – Anfangs des Monats ...