Mittwoch , 30 November 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

Internet

EU: Wenig Fortschritte beim Kampf gegen Hassrede im Netz

Die Europäische Kommission hat heute die Ergebnisse ihrer siebten Bewertung des Verhaltenskodex für die Bekämpfung illegaler Hassreden im Internet veröffentlicht. Die diesjährigen Ergebnisse zeigen leider einen rückläufigen Trend beim Melde- und Abhilfeverfahren der Unternehmen: Die Zahl der von den Unternehmen innerhalb von 24 Stunden überprüften Meldungen sank im Vergleich zu den beiden Vorjahren von 90,4 % im Jahr 2020 auf 81 % im Jahr 2021 …

Weiterlesen »

Torwächter-Gesetz der EU für digitale Plattformen in Kraft

Gestern ist das EU-Gesetz über digitale Märkte in Kraft getreten. Die neue Verordnung wird unlauteren Praktiken von Unternehmen, die als Torwächter in der Online-Plattformwirtschaft fungieren, ein Ende setzen. Die Verordnung wurde von der Kommission im Dezember 2020 vorgeschlagen und im März 2022 vom Europäischen Parlament und vom Rat in Rekordzeit verabschiedet. Im Gesetz über digitale Märkte ist festgelegt, wann eine große Online-Plattform als …

Weiterlesen »

GSMA Studie: 3,2 Milliarden Menschen haben Netz, können aber dennoch nicht online gehen

95 % der Welt sind inzwischen mit mobilen Breitbandnetzen versorgt, aber 40 % der von diesen Netzen erfassten Bevölkerung stehen vor anderen Hindernissen, die sie davon abhalten, online zu gehen Um die digitale Integration von 3,2 Milliarden Menschen weltweit voranzutreiben, muss sichergestellt werden, dass die Menschen in der Lage sind, das mobile Internet zu nutzen, anstatt sich nur auf die …

Weiterlesen »

Cell Broadcast Warnmeldung: die Telekom ist soweit

Die Telekom ist startbereit für den Testbetrieb von Cell Broadcast. Das Unternehmen hat seine Vorbereitungen planmäßig abgeschlossen. Die Technik sollte für den ursprünglichen Warntag-Termin am 8. September fertig sein. Die Telekom hat in den vergangenen Tagen erfolgreich Probe-Meldungen an Smartphones im Bundesgebiet gesendet. Der Aufbau des neuen Handy-Warnsystems in Deutschland erreicht damit eine wichtige Zielmarke. Der bundesweite Warntag findet am …

Weiterlesen »

IONOS bietet ab sofort Gitlab-as-a-Service

IONOS und codecentric bringen mit Gitlab-as-a-Service ein erstes gemeinsam entwickeltes Angebot auf den Markt. Damit können Nutzer die weit verbreitete DevOps-Anwendung für Softwareentwicklung und – Versionierung inklusive kompletter Toolumgebung für CI/CD auf einer datensouveränen, skalierbaren Cloud-Plattform nutzen. IONOS und codecentric setzen die Gitlab-Plattform in der IONOS Cloud auf und übernehmen die Lizenzierung, den Betrieb, Updates sowie das Monitoring. Installation und Deployment erfolgen innerhalb …

Weiterlesen »

Luca-App steht vor einer Neuausrichtung

Die als Lösung zur Kontaktverfolgung eingeführte Luca-App will sich als Gastronomieanwendung neu erfinden. Die Betreiberfirma hat dafür eine Finanzierungsrunde über 30 Millionen Euro abgeschlossen, wie das Wirtschaftsmagazin CAPITAL (Online-Ausgabe) und das Fintech-Portal Finance Forward vorab berichten. Mit dem Geld soll eine Neuausrichtung des Diensts gelingen: Die Betreiberfirma Culture4Life will sich künftig auf die Digitalisierung der Gastronomie fokussieren. Man werde „passende …

Weiterlesen »

Ericsson: bessere Mobilfunk-Qualität per App

Ericsson bringt eine App auf den Markt, die die Mobilfunkkonnektivität genau dann verbessert, wenn Kunden es benötigen. Der Ericsson Dynamic End-user Boost ist eine Art Boost-Taste, die als App auf dem Smartphone installiert wird. Die neue App wird über die Mobilfunknetzbetreiber eingeführt. Sie kann auf jedem Gerät verwendet werden, das mit einem 4G- oder 5G-Netzwerk verbunden ist. Martin Zander, Head of One …

Weiterlesen »

Goliathwatch: Klage nach Sperrung durch Facebook eingereicht

Facebook Instant Articles

Heute hat die unternehmenskritische Nichtregierungsorganisation Goliathwatch Klage vor dem Landgericht Hamburg eingereicht. Die juristischen Schritte werden von der in Berlin ansässigen Gesellschaft für Freiheitsrechte unterstützt. Goliathwatch aus Hamburg will mithilfe der auf Kartellrechtsdurchsetzung spezialisierten Kanzlei Hausfeld eine einstweilige Verfügung gegen Facebook erreichen, sodass Goliathwatch wieder mit seinen etwa 500 Followern über Facebook kommunizieren kann. In der Aussperrung von den Social …

Weiterlesen »

EU leitet Kartellverfahren gegen Google und Meta ein

Die Europäische Kommission hat ein förmliches Kartellverfahren eingeleitet, um zu prüfen, ob eine Vereinbarung von Google und Meta (ehemals Facebook) in Bezug auf Display-Werbung möglicherweise gegen die EU-Wettbewerbsvorschriften verstößt. Die für Wettbewerbspolitik zuständige Exekutiv-Vizepräsidentin der Kommission Margrethe Vestager erklärte dazu: „Viele Publisher greifen auf Display-Werbung zurück, um die Bereitstellung von Online-Inhalten für Verbraucher zu finanzieren. Die Vereinbarung zwischen Google und Meta, die …

Weiterlesen »

Hasso-Plattner-Institut: erste clean-IT Konferenz startet Ende März

Ohne innovative digitale Technologien werden wir die Klimaziele nicht erreichen können – doch immer mehr vernetzte Geräte, IT-Anwendungen und Internetuser benötigen auch zunehmend Energie und Ressourcen. Damit die Digitalisierung nicht zum Bumerang und selbst zur Gefahr für die Klimaziele wird, ist es wichtig, Digitalisierung und Nachhaltigkeit zusammenzudenken und international Leitlinien zu etablieren. Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bringt im Rahmen der ersten …

Weiterlesen »