Samstag , 20 April 2024

Das digitale Magazin für Deutschland

Solar
Solar

Smarte Energiespeicher für Balkonkraftwerke

Die SUNBOOSTER GmbH präsentiert eine Innovation, welche die Effizienz von Balkonkraftwerken deutlich steigert und täglich bares Geld spart.

Die SUNBOOSTER GmbH, ein seit 14 Jahren führendes Unternehmen der PV-Branche, launcht am 02.02.2024 die Sunbooster POWERSTATION GRID. Dabei handelt es sich um einen innovativen Plug-In-Energiespeicher, der nachträglich an einer beliebigen Steckdose im Haus angesteckt wird und die Energieeffizienz von Balkon-Solaranlagen über eine smarte Steuerung deutlich steigert.

„Wenn das Balkonkraftwerk über die Mittagszeit am meisten Sonnenenergie erzeugt, ist häufig keiner zu Hause. Ohne die Möglichkeit diese wertvolle Energie zwischenzuspeichern, speist man sie ohne Vergütung in das öffentliche Netz ein und verschenkt bares Geld. Unsere POWERSTATION GRID setzt genau hier an und speichert die tagsüber erzeugte Energie, um sie abends und nachts automatisch einzuspeisen. Bei aktuellen Förderungen amortisiert sie sich in weniger als vier Jahren.“, beschreibt CEO Stefan Ponsold die ökologischen und ökonomischen Vorteile der POWERSTATION GRID.

Die Innovation der patentierten Technologie liegt darin, dass die POWERSTATION GRID nicht wie bisher direkt mit dem Balkonkraftwerk verbunden sein muss und Witterungseinflüssen, wie Regen, hohen Temperaturen im Sommer und niedrigen Temperaturen im Winter, ausgesetzt ist, sondern an einer beliebigen Steckdose im Wohnbereich einfach angesteckt und zur Steuerung mit Wifi [LK1] verbunden wird.

TIPP Wer Smart Home und Solarsysteme direkt beim Bau mit plant, spart oft richtig Geld und profitiert vom Einzug an von den Vorteilen der neuen Technik. Mehr dazu: https://bauherr.net/

Neben der täglichen Verwendung als Speicher für Balkonkraftwerke bietet die Sunbooster POWERSTATION GRID weitere Funktionalitäten: Bei einem Stromausfall können dank der zusätzlich eingebauten Wechselstromausgänge bis zu drei Haushaltsgeräte gleichzeitig mit Notstrom versorgt werden. Bei einem Blackout bleiben somit wertvolle Lebensmittel in Kühlschränken bis zu zwei Tage gekühlt. Da die POWERSTATION GRID als tragbarer Speicher konzipiert ist, liefert sie auch beim nächsten Camping-Urlaub wochenlang Energie und kann über kleinere Solarpaneele der Marken SUNNYBAG und SUNBOOSTER täglich nachgeladen werden. Sämtliche Anschlüsse und Adapterkabel sind bereits im Lieferumfang enthalten. Auch E-Autos können im Notfall über die POWERSTATION GRID nachgeladen werden. Bis zu 15 Kilometer wurden in einem Praxistest erreicht.

„Nach zwei Jahren Entwicklung haben wir unsere Ziele erreicht: Die neue POWERSTATION GRID spart Geld und deckt ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten ab. Sie besitzt nicht nur wirtschaftliche Vorteile, sondern inspiriert auch zum Umgang mit erneuerbarer Energie.“, freut sich auch Benedikt Dilena, verantwortlich für Produktinnovationen.

Die Sunbooster POWERSTATION GRID ist ab dem 2. Februar 2024 über die Website www.sunbooster.com im Rahmen einer Vorbestellung um nur EUR 1.082,50 (bei 0% MwSt.) erhältlich.

Quelle

Weiterlesen!

O2 Freikarte: so holt man die kostenlose Sim mit allen Rabatten

Die O2 Freikarte steht in diesem Monat weiterhin komplett ohne Kaufpreis zur Verfügung. Man bekommt …