Home » News » Honor 8 pro gewinnt European Imaging and Sound Association Award

Honor 8 pro gewinnt European Imaging and Sound Association Award

Honor hat das 8 Pro vor wenigen Monaten vorgestellt und sich dabei zum Ziel gesetzt, ein Topmodell auf den Markt zu bringen, dass vor allem durch den günstigen Preis auf sich aufmerksam macht. Tatsächlich gibt es beim Honor 8 pro neben viel Technik auch ein interessantes Design und Honor hat es geschafft, die Kamera eben mit dem Gehäuse zu verbauen – Kamerabubbles, wie bei vielen anderen Anbietern gibt es also beim Honor 8 pro nicht.

Diese Zusammenstellung fand nun auch bei der European Imaging and Sound Association (EISA) Gefallen. EISA, die European Imaging and Sound Association, ist ein Verband von 53 Magazinen aus 25 Ländern und damit die größte Vereinigung von Technologie-Magazinen weltweit. Jährlich werden mittels Abstimmung unter den Redakteuren die besten Produkte des Jahres gekürt. Mit dem Award wird das im Frühjahr 2017 vorgestellte Honor 8 Pro insbesondere für sein außergewöhnliches Design, gepaart mit starker und schneller Rechen-Performance ausgezeichnet. „Das ist ein wirklich leistungsfähiges Smartphone“, bestätigt auch Paul Miller, President von EISA. „Wir freuen uns sehr über diesen renommierten Preis und die Anerkennung, die wir damit für das Honor 8 Pro, aber auch für Honor insgesamt als Marke erhalten. Für uns ist dies ein weiterer Beleg, dass wir genau auf dem richtigen Weg sind“, sagt George Zhao,  President von Honor. „Das positive Feedback für das Honor 8 Pro oder auch das Honor 9 sind zugleich unser Ansporn, auch in Zukunft Geräte zu entwickeln, die keinen Trends folgen, sondern Trends setzen – für und mit unserer Community.“

Das Honor 8 Pro wurde speziell für anspruchsvolle Smartphone-Nutzer entwickelt. Egal ob Fotografie, für das Büro unterwegs oder Gaming – dank Highspeed-Prozessor und großem Akku ist das Honor 8 Pro in punkto Schnelligkeit und Ausdauer der ideale mobile Partner. Mit der eingebauten Vulkan-API und dem Quad-HD-Display unterstützt das Honor 8 Pro auch Virtual-Reality-Inhalte.

Preislich bewegt sich das Modell mittlerweile bei etwa 500 Euro und ist damit (bei vergleichbaren Leistungen) auf Augenhöhe mit Preisbrechern wie dem OnePlus 5. Andere Topmodelle (beispielsweise das Galaxy S8 oder das LG G6) sind teilweise mehrere hundert Euro teurer.

Weiterlesen!

OnePlus Handy auf Lebenszeit gewinnen – Unlock Your Speed mit OnePlus

Unlock Your Speed mit OnePlus – was die Präsentation von neuen Smartphones und Handy-Tarifen angeht, ...