Sonntag , 3 Juli 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

Eltern entscheiden was Kinder auf Youtube sehen dürfen
Eltern entscheiden was Kinder unter 13 Jahren auf Youtube sehen dürfen (© Syda Productions - Fotolia.com)

KiKA – „so geht MEDIEN“ soll digital Themen in den Unterricht bringen

Wie erkläre ich Grundschulkindern Fake News? Welche Regeln sollten im Klassenchat gelten? Um diese und viele weitere Fragen für Grundschüler*innen zu beantworten, haben das Medienmagazin „Team Timster“ (KiKA/rbb/NDR) und die Medienkompetenzplattform „so geht MEDIEN“ Unterrichtsmaterialien entwickelt, die Kindern die Möglichkeit bieten, sich aktiv mit diesen Themen auseinanderzusetzen. KiKA als multimedialer Contentanbieter für Kinder stellt das medienpädagogische Projekt am 11. Juni 2022 von 13:50 bis 14:25 Uhr auf der didacta, der Bildungsmesse für Lehrkräfte aller Bildungseinrichtungen, vor.

Die Medienkompetenz-Initiative „so geht MEDIEN“ des Bayerischen Rundfunks bietet in Kooperation mit KiKA seit November 2021 Unterrichtsmaterialien für Grundschulen an. „so geht MEDIEN – Grundschule mit Team Timster“ beinhaltet bisher vier Module, die Kindern einen kompetenten und kreativen Umgang mit Medien näherbringen. Diese bestehen aus unterhaltsamen Videos mit den beiden „Team Timster“-Moderator*innen Soraya Jamal und Tim Gailus sowie pädagogisch fundierten Unterrichtsmaterialien. Die Unterrichtseinheiten beschäftigen sich mit digitalen Themen, denen bereits Grundschüler*innen in ihrem Alltag begegnen. Dazu zählt der Umgang mit dem Smartphone in der Familie, das selbstständige Einteilen von Handyzeiten, aber auch wie sie selbst mit Medien kreativ werden können.

Die verantwortliche KiKA-Redakteurin des Medienmagazins „Team Timster“, Steffi Warnatzsch-Abra, stellt in ihrem Vortrag dar, wie die Materialien aufgebaut sind und wie sie eingesetzt werden können. Das Panel „Medienerziehung für die Grundschule“ findet am 11. Juni 2022 von 13:50 bis 14:25 Uhr auf der didacta, in Halle 7.1, C-50/D-49 statt.

Die didacta ist die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungseinrichtungen in Europa und eine der wichtigsten Weiterbildungsveranstaltungen der Branche. Aussteller stellen ihre Angebote aus den Bereichen vorschulische Erziehung und Grundschule, Schule und Hochschule, neue Technologien, berufliche Bildung und Qualifizierung, Ministerien, Institutionen und Organisationenvor.

Weiterlesen!

DSL Internetgeschwindigkeit testen

Nach G7-Leak: Staatsanwaltschaft beschlagnahmt verschlüsselte Server der Piratenpartei

Nachdem als vertraulich eingestufte Dokumente der Polizei zum G7-Einsatz von 2015 und dem damaligen Sicherheitskonzept …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.