Home » News » Paypal hat unabsichtlich Gewinn-Benachrichtigungen verschickt

Paypal hat unabsichtlich Gewinn-Benachrichtigungen verschickt

Paypal hat unabsichtlich Gewinn-Benachrichtigungen verschickt

Das Unternehmen Paypal hat in den vergangenen Tagen allem Anschein nach versehentlich eMails an seine Kunden verschickt. Die eMails suggerieren einen Gewinn von 500 Euro, wozu seitens des zu dem eBay-Konzern gehörenden Unternehmen Paypal gratuliert wird.

Laut Angaben aus der eMail soll der Gewinn binnen kürzester Zeit auf dem eigenen Paypal Konto verbucht werden – doch keiner der potentiellen Gewinner konnte einen Zahlungseingang vermelden.

Paypal entschuldigt sich für den Fehler

Bereits am Freitag hat sich das Unternehmen Paypal auf seiner eigenen Facebook-Seite für den Fauxpas entschuldigt. Die E-Mails ei aufgrund eines technischen Fehlers Versand worden und die dazugehörige Verlosung sei bis dato nicht mal gestartet worden.

Das Unternehmen will zeitnah die ermitteln, welche Kunden eine Teilnahmeberechtigung für die Verlosung besitzen und im Anschluss die Gewinner der 500 € ermitteln.

Ein teurer Fehler für Paypal?

Diverse Mediendienste berichten, dass dieser Fehler ein teures Nachspiel für Paypal haben könnte – denn es besteht die Möglichkeit, dass die Gewinner, die durch den Versandfehler benachrichtigt haben, eben diesen Gewinn von 500 € einklagen können.

Allerdings sind das Punkte die auch nur durch einen Anwalt näher beleuchtet werden können und im Anschluss immer noch von dem zuständigen Gericht anerkannt oder abgelehnt werden muss. Grundsätzlich sollte jeder, der die Benachrichtigung erhalten hat, diese zumindest für ein paar Tage in seinem elektronischen Briefkasten aufbewahren.

Weiterlesen!

Yourfone LTE-Tarife mit Smartphones von Huawei und Samsung im Angebot

Yourfone hat ein neues Bundle mit dem Huawei Mate 10Liteim Angebot. Der Tarif LTE 2 ...