Home » Technik » PlayStation 4 zum Verkaufsstart für unter 400 US-Dollar

PlayStation 4 zum Verkaufsstart für unter 400 US-Dollar

PlayStation 4 zum Verkaufsstart für unter 400 US-Dollar

Experten aus der Welt der Finanzanalyse sind der Überzeugung, dass die kommende PlayStation 4 zu einem Preis von unter 400 US-Dollar (ca. 303 €) zu kaufen sein wird. Das wurde bedeuten, dass die Konsole von Sony im Vergleich zur neuen Xbox günstiger auf den Markt kommen wird.

Keine offiziellen Preisangaben

Weder der große Konkurrent Microsoft noch Sony äußerten sich bisher zum Preis ihrer neuen Flaggschiffe im Konsolenbereich – dem entsprechend haben sich in den vergangenen Tagen und Wochen die verschiedenen Experten aus der Finanzwelt zu Wort gemeldet.

Die ersten Meinungen waren, dass beide Konsolen zu einem Kaufpreis von unter 400 € auf den Markt gelangen werden – die letzten Prognosen beziehen sich in erster Linie auf die PlayStation 4.

Gelernt aus der Vergangenheit

Allem Anschein nach haben die Konsolenhersteller aus der Vergangenheit gelernt. Gerade Sony hatte zum damaligen Verkaufsstart der Sony PlayStation 3 nur bedingt zufriedenstellende Verkaufszahlen – der Hauptgrund dafür, war der horrende Verkaufspreis.

Weiterlesen!

Ladebuchsen – der unterschätzte Schaden am Handy

Wenn der Akku nicht mehr richtig lädt, wird in den meisten Fällen zuerst der Akku ...