Montag , 30 November 2020
Home » News » Tchibo mobil: aus Jahrespaket wird Vorteilspaket

Tchibo mobil: aus Jahrespaket wird Vorteilspaket

Tchibo mobil: aus Jahrespaket wird Vorteilspaket – Tchibo mobil war einer der ersten Anbieter, der ein Prepaid Jahrespaket auf den Markt gebracht hat. Nun legt der Discounter nochmal nach und macht aus einem Jahrespaket gleich 4 neue Pakete – alle aber auch wieder mit Buchungszeitraum für ein komplettes Jahr und Vorauszahlung. Dabei ändert sich allerdings auch der Name. Statt Jahrespaket (wie man es bei vielen anderen Anbietern von Prepaid Jahrespaketen noch findet), setzt das Unternehmen nun auf den Namen Vorteilspaket. Das hängt damit zusammen, dass man die Pakete mittlerweile nicht mehr für ein ganzes Jahre bucht, sondern nur noch für 4×12 Wochen – also etwas weniger als ein Jahr.

Das Unternehmen schreibt selbst dazu:

… pünktlich zu Weihnachten bringt der Pionier der Jahrespakete die perfekte Geschenkidee auf den Markt: Das neue Vorteilspaket von Tchibo MOBIL. Zu Sparpreisen ab 79 Euro (Größe S) bietet es für einmal bezahlen 12 mal 4 Wochen Smartphonenutzung mit bis zu 7 GB LTE-Datenvolumen (Größe XL), sowie einer SMS- und Telefonie-Flatrate in alle deutschen und EU-Netze.

Ganz nach der Maxime „Alles im Griff“ gibt es bei diesem neuesten Angebot des Hamburger Mobilfunkpioniers wie immer keine versteckten Kosten. Ganz im Gegenteil, denn acht Wochen der Nutzungszeit werden nicht berechnet – dieser Vorteil ist für Tchibo Kunden gratis.

Der Einmalpreis der SIM-Karte ist ebenfalls kostenlos für alle, die noch keine Tchibo MOBIL Kunden sind – und das Beste: Alle, die auf Wunsch nach Ende der Laufzeit bleiben möchten, können mit dem neuen Vorteilspaket ihre Rufnummer behalten und brauchen sich auch darüber keine Gedanken mehr zu machen.

Alle 4 Pakete beinhalten dabei einen komplette Prepaid Allnet Flat. Gespräche und SMS sind also jeweils kostenfrei im Grundpreis mit enthalten. Das ist nicht unbedingt selbstverständlich, in vielen Jahresflat Paketen anderer Anbieter sind teilweise auch nur Freiminuten und keine kompletten Gesprächsflatrates enthalten. Bei Tchibo ist aber in allen 4 Tarifen eine komplette Flat dabei. Dazu gibt es je nach Preis unterschiedlich viel Datenvolumen pro Monat.

Die neuen Vorteilspakete sehen dabei wie folgt aus:

  • SMART S  mit 1 GB, Sparpreis: 79 €
  • SMART M mit 3 GB, Sparpreis: 99 €
  • SMART L mit 5 GB, Sparpreis: 149 €
  • SMART XL mit 7 GB, Sparpreis: 199 €

Der Preis wird dabei jeweils um Anfang abgerechnet. Danach kann man die Tarife ein Jahr lang kostenfrei nutzen, da alle Leistung bereits am Anfang bezahlt wurden. Es entstehen also für Gespräche, SMS oder auch Internet keine weiteren Kosten. Nach dem Jahr endet der Vertrag automatisch. Es gibt also keine Verlängerung und man muss auch nicht kündigen.

Genutzt wird das Mobilfunk-Netz von O2/Telefonica. Der LTE Speed liegt dabei bei maximal 21,6MBit/s. 5G Verbindungen sind bei Tchibo Mobil und auch in den neuen Vorteilspaketen leider noch nicht möglich.

Weiterlesen!

Nokia beim Verbrauchervertrauen in Sachen Smartphones vorn

Nokia beim Verbrauchervertrauen in Sachen Smartphones vorn – Hinter der Marke Nokia steht mittlerweile das …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.