Home » Sicherheit

Sicherheit

Kaspersky Produkte mit Sicherheitslücken – Update wird empfohlen

Kaspersky soll die Nutzer im Internet eigentlich vor Gefahren absichern. Dazu bietet das Unternehmen Virenscanner und verschiedene Programme, um die Internet Sicherheit zu erhöhen. Das Problem: es wurde eine Sicherheitslücke gefunden, mit denen es Angreifern möglich ist, falsche Zertifikate für eine Domain zu simulieren. Kaspersky schaltet sich faktisch in die Zertifikatsabfrage ein – allerdings nicht so sicher, das keine Manipulation ...

Weiterlesen »

Smartphone-Verschlüsselung – Wie viel Sicherheit braucht man?

Wir sind süchtig nach Sicherheit. Sicherheitsschlösser an der Haustür, Helme und Schutzwesten im Verkehr, Überwachungskameras überall. Wenn es aber um unsere Daten geht, ist uns scheinbar alles egal. Ungesicherte WLAN-Netze, wohin man schaut und natürlich das großzügige Verteilen unserer persönlichen Daten auf sozialen Netzwerken und bei Gewinnspielen. Und auch im täglichen Chatverkehr sind nur allzu freizügig. Zwar bieten einige Messenger ...

Weiterlesen »

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in Netgear Routern

Flash Player mit Sicherheitslücken - Adobe stellt Update bereit

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Warnung veröffentlicht, weil viele der aktuell verwendeten etgear Router einen Sicherheitslücke aufweisen. Die Lücke ist dabei wirklich kritisch und ermöglicht es eventuellen Angreifern, Root-Rechte zu bekommen und damit die Geräte zu übernehmen. Es reicht, einen präparierte Webseite anzusurfen um in die Falle zu gehen und einem Dritten Zugriff auf das ...

Weiterlesen »

Verfassungsschutz – Akte weggespült, Handy gefunden

Liest man die neusten Meldungen zum NSU-Untersuchungsausschuss und der Rolle des Verfassungsschutzes, weiß man nicht so recht, ob man lachen oder weinen soll. Die Ermittlungen der Landtagsabgeordneten machen klar, dass hier selbst im besten Falle extrem fahrlässig gearbeitet wurde mit Tendenz zur Inkompetenz. So wurden bereits wichtige Akten geschreddert, obwohl der Aufbewahrungsfrist noch nicht abgelaufen war. Weitere Akten sollen jetzt ...

Weiterlesen »

Ransomware – Trojaner mit Geschäftsmodell

Bisher war es weitgehend unrentabel, einen privaten Rechner zu hacken, da es keine wirklichen Geschäftsmodelle dafür gab. In erster Linie wurde Rechner übernommen um sie an Botnetze anzuschließen. Die Hoffnung war dann, das jemand ein Botnetz brauchte um Webseiten lahm zu legen und auch dafür bezahlen konnte. Das war allerdings wenig lukrativ. Private Rechner und private Zahlungen sind das Ziel ...

Weiterlesen »

Ozapft is – der neue Bundestrojaner steht vor der Tür

Der Bundestrojaner war außer Dienst gestellt worden, nachdem 2011 nach externen Prüfungen – unter anderem durch Chaos Computer Club – festgestellt worden war, das die eingesetzt Software nicht nur schwere Mängel enthielt, sondern auch den gestzlichen Vorgaben in keinster Weise entsprach. Das Bundesverfasungsgericht hat enge Anforderungen an so eine Software gestellt. Man kann nicht einfach in die Computer und damit ...

Weiterlesen »

Apple – die Tagesschau hat es nicht verstanden

Die Tagesschau ist für vieles bekannt – für technisches Fachwissen eher nicht. Das ist an sich auch kein Problem, wird es aber, wenn Tagesschau Kommentatoren versuchen, technische Probleme zu erklären, die sie selbst nicht verstanden haben. Im aktuellen Kommentar zu Apple und der Weigerung, Backdoors in iPhones einzubauen, macht Sabrina Fritz vom ARD-Studio Washington deutlich, was genau die Schwierigkeit ist. ...

Weiterlesen »

Habemus Cyberclown

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) hatte bisher einen durchaus guten Ruf – das Amt war Ansprechpartner und Institution in Sachen Sicherheit für Bürger und Unternehmen. Es strahlte innerhalb der Bundesbehörden, die oft durch das Internet taumeln als wäre es noch 1995, durchaus so etwas wie Kompetenz aus. Das BSI hat nun einen neune Präsidenten bekommen, der wenig ...

Weiterlesen »

Neuer Spam: Deine WhatsApp Nachricht konnte nicht zugestellt werden

WhatsApp Facebook

Neuer Spam: Deine WhatsApp Nachricht konnte nicht zugestellt werden –  Derzeit gehen wieder Wellen mit Spammails in den Postfächern von Nutzer ein. Dabei wird vorgegeben, das eine WhatsApp Nachricht nicht zugestellt werden konnte und man diese nun über das Internet abrufen soll. Diese Masche ist nicht neu, sondern bereits sei 2014 bekannt, aber vor Weihnachten scheint das Aufkommen dieser Spammails ...

Weiterlesen »

Android: Google kann Passwörter per Fernzugriff ändern

Hat jemand zufällig ein Android Smartphone? Falls ja (immerhin sind die meisten Handys mit Android ausgetstattet) gibt es schlechte Nachrichten. Google kann wohl die Passwörter auf dem Gerät per Fernzugriff austauschen und damit Zugriff auf die Geräte erlauben. Dies geht aus einem Bericht des New Yorker Bezirksstaatsanwalt Cyrus Vance jr. hervor der mittlerweile öffentlich verfügbar ist. Im Bericht heißt es: ...

Weiterlesen »