Dienstag , 25 Januar 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

GTA Online startet am 01 Oktober

GTA Online startet am 01. Oktober

Am 01. Oktober startet GTA Online weltweit und die Gamer haben in Zukunft in der größten Spielwelt von GTA 5 gegeneinander anzutreten. Voraussetzung ist natürlich, dass GTA 5 bereits erworben und auf dem heimischen Computer installiert wurde. Allerdings vermutet Rockstar Games, dass aufgrund der verkauften Exemplare (Schätzungen liegen zwischen 15 bis 20 Millionen GTA 5 Spiele) an GTA 5 Versionen mögliche Serverprobleme auftreten könnten. Daran wird laut RockStar Games auf Hochtouren gearbeitet.

Mehr Server für die GTA 5 Online Welt

RockStar Games will noch vor Start der GTA Online Welt die Anzahl an Server erweitert und die IT-Infrastruktur deutlich vergrößern wie auch optimieren. Dennoch schließt RockStar Games, gerade zu Beginn, technische Probleme und nicht Erreichbarkeit der Spielwelten nicht aus – doch es wird mit Nachdruck darauf hingewiesen, dass die technischen Probleme so schnell wie möglich behoben werden, damit das Verlangen der Kunden befriedigt werden kann.

Im obigen Video darf der erste Eindruck zum Gameplay von Grand Theft Auto Online gewonnen werden.

iFruit macht Probleme

Auch bei der iFruit App scheint Rockstar Games nicht mit einer so hohen Resonanz gerechnet haben und teilt mit, dass aufgrund der Vielzahl an Zugriffe aktuell Probleme vorliegen können. Man sei aber optimistisch diese in kürzester Zeit beheben zu können. Übrigens in der iFruit App gibt es Hinweise zu einer PC-Version von GTA 5, die auch mithilfe einer Petition, welche bereits über 550.000 Unterschriften gesammelt hat, erzwungen werden soll.

Weiterlesen!

Zuschauer-Boom im E-Sport Bereich durch die Pandemie

Noch immer wird E-Sport vereinzelt als nerdiges Teenagerhobby abgetan, doch die Teenager von einst sind …