Home » Mobile » Samsung Galaxy S6 (Edge): Schnelleinstellungen verschwunden? Offizielle Lösung!

Samsung Galaxy S6 (Edge): Schnelleinstellungen verschwunden? Offizielle Lösung!

Samsung Galaxy S6 Edge - Schnelleinstellungen verschwunden
Samsung Galaxy S6 Edge - Schnelleinstellungen verschwunden (© Samsung)

Beim Samsung Galaxy S6 wie auch dem Galaxy S6 Edge verschwinden dieser Tage einige Schnelleinstellungen aus dem Benachrichtungscenter. Samsung hält inzwischen eine offizielle Lösung parat.

Kurios. Inhaber eines Samsung Galaxy S6 wie auch einem Samsung Galaxy S6 Edge können quasi zusehen, wie gewohnte Einstellungen aus dem Benachrichtungscenter von Android verschwinden. Kurzfristig konnte ein Workaround für Abhilfe sorgen, inzwischen hat Samsung auch eine offizielle Lösung für die verstimmen Nutzer bereitgestellt.

In verschiedenen Foren berichteten betroffene Nutzer, dass gewohnte Einstellungen und Verknüpfungen für den WLAN-Hotspot, privaten Modus wie auch das Quick Toggle für mobile Daten verschwunden sind. Kurioserweise wechselten sich dabei die einzelnen Verknüpfungen ab, in einem Moment war der Quick Toggle für mobile Daten verschwunden, in einem anderen Moment war dieser wieder da, aber die Verknüpfung für den privaten Modus fehlte.

Als kurzfristige Lösung riet Samsung seinen Kunden die persönlichen Daten vom Smartphone zu sichern und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. In der Regel eine Lösung die in vielen Fällen von Smartphone-Herstellern vorgeschlagen wird, wenn es zu Problemen mit dem Smartphone kommt.

Android 5.0.2 Lollipop entfernt ungenutzte Schnelleinstellungen

Die Vermutung lag zu Beginn nahe, dass ein neues Feature von Android 5.0.2 für das Verschwinden der Schnelleinstellungen verantwortlich ist. Das neue Feature entfernt nämlich Verknüpfungen die in den vergangenen 30 Tagen nicht genutzt wurden. Doch vor allem diejenigen Nutzer beschwerten sich, die relativ häufig auf die Schnelleinstellungen zurückgreifen.

Die Experten aus der XDA Community hatten zeitnah einen Workaround bereitgestellt, dieser konnte ohne zusätzliche Root-Rechte installiert werden. Allerdings auf eigene Gefahr. Bei den meisten Anwendern sorgten die modifizierten APKs für Abhilfe.

Schnelleinstellungen mit der App Quickpanel Restore wiederherstellen

Inzwischen hat Samsung auch eine entsprechende Lösung für die Inhaber des Samsung Galaxy S6 und Samsung Galaxy S6 Edge bereitgestellt. Im hauseigenen Samsung Galaxy Store hat das Unternehmen eine App eingestellt mit der die sogenannten Quickpanel zurückgeholt werden können.

Die App trägt den Namen „Quickpanel Restore“. Mit der App lassen sich die Schnelleinstellungen zurückholen, im Anschluss kann die App direkt wieder deinstalliert werden. Zunächst steht die App nur für die beiden Varianten des Samsung Galaxy S6 bereit.

Quelle: XDA Developers

Weiterlesen!

Letzter Tag: smartmobil.de Allnet Flat mit einem Drittel mehr Datenvolumen

Sonderaktion: smartmobil.de Allnet Flat wieder mit einem Drittel mehr Datenvolumen – Smartmobil bietet ab sofort die ...