Home » News » Google Nexus 6 (2015) wird von Huawei produziert

Google Nexus 6 (2015) wird von Huawei produziert

Google Nexus 6 (2015) wird von Huawei produziert
Google Nexus 6 (2015) wird von Huawei produziert.

Das kommende Google Nexus 6 wird von Huawei produziert. Die Zusammenarbeit zwischen Google und dem chinesischen Telekommunikationsausrüster wurde indirekt bestätigt. Weiterhin unklar bleibt, ob es auch eine Neuauflage des Google Nexus 5 geben wird.

Laut Informationen der IBTimes hat ein Mitarbeiter von Huawei bestätigt, dass beide Unternehmen in diesem Jahr zusammenarbeiten werden. In dem Fall gilt es als sicher, dass es sich um die 2015er Version des Google Nexus 6 handeln wird.

In den Medien geistert der Codename „Angler“ seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche. In dem Fall soll es sich definitiv um ein Smartphone und nicht um ein Tablet handeln. In den letzten Monaten wurden viele namhafte Hersteller als geeignete Kandidaten genannt, darunter auch Motorola, die das Vorjahresmodell entwickelt bzw. produziert haben.

Weiterhin unklar ist, ob Google auch ein neues Nexus 5 auf seiner Agenda stehen hat. Das Nexus 6 mit fast 6 Zoll ist vielen Anwendern zu groß. In der Android-Gemeinde existiert daher der Wunsch nach einem handlicheren Smartphone. Ob dieser Wunsch, vielleicht auch in Verbindung mit Huawei erfüllt wird, steht in den Sternen.

Google Nexus 6 wird von Huawei hergestellt

Das Huawei Nexus 6 dürfte zum Marktstart mit Android M ausgestattet werden. Erste Bilder und Fakten zum kommenden Android Betriebssystem präsentierte Google bereits auf der eigenen Entwicklermesse I/O. Das Release für Nexus Geräte wird im Herbst erwartet.

Ein möglicher Marktstart für das Huawei Nexus 6 (2015) dürfte der Monat Dezember sein. In der Vergangenheit wurden das Nexus 5 und Nexus 4 ebenfalls in diesem Zeitraum veröffentlicht. Aufgrund von Lieferengpässen konnte die Nachfrage aber erst im Frühjahr des darauffolgenden Jahres befriedigt werden.

Vereinzelte Gerüchte berichten davon, dass Googles neues Smartphone Flaggschiff etwas kleiner werden wird, als die 2014er Version. Im Gespräch ist eine Displaygröße von 5,7 Zoll.

Fazit: Google Nexus 6 (2015)

Sofern man den angeblichen Insidergerüchten Glauben schenken darf, arbeiten Google und Huawei gemeinsam an der Entwicklung des Google Nexus 6 (2015). Im Gespräch ist eine Displaygröße von 5,7 Zoll. Als Betriebssystem wird Android M, das im Herbst erscheinen wird, eingeplant. Die Entwicklung des Smartphones geschieht unter dem Decknamen „Angler“.

Ob auch das inzwischen fast zwei Jahre alte Google Nexus 5 einen geeigneten Nachfolger erhält, bleibt weiterhin unklar. In der Gerüchteküche keimen immer wieder Spekulationen auf, aber konkretere Informationen konnten noch nicht präsentiert werden.

Quelle: IBTimes UK

Weiterlesen!

Vodafone versorgt Festivals, Open-Airs und Co. mit schnellem Internet

Dieses Szenario werden wohl einige kennen. Man besucht eine Veranstaltung wie ein OpenAir, Festival oder ...