Home » Mobile » Saphire Glas in kommenden iPad 5 und iPad Mini 2?

Saphire Glas in kommenden iPad 5 und iPad Mini 2?

Saphire Glas in kommenden iPad 5 und iPad Mini 2

Die Spekulationen von Analysten, dass Apple bei der letzten Veranstaltung nebst dem neuen iPhone 5S und dem neuen iPhone 5C auch iPad 5 und iPad Mini 2 haben sich im Endeffekt als nicht wahr herausgestellt. Allerdings soll es bereits neue Infos aus Taiwan zu den Displays der kommenden iPads geben.

iPad 5 / iPad Mini 2 mit SaphirGlas

Das teure, aber robuste und kratzfeste, Saphirglas findet bereits Anwendung in den vorherigen iPhone Generationen, beispielsweise bei der Kamera wie auch beim aktuellen Fingerabdruckscanner. Taiwanesische Quellen wollen der Digitimes berichtet haben, dass Apple in Zukunft die beiden iPads wie auch das iPhone 6 mit diesem besonderen Display-Glas ausstatten könnte bzw. wird.

Hohe Produktionskosten

Einziges Manko beim SaphirGlas ist die teure Herstellung bzw. der teure Einkauf. Im Vergleich zum häufig eingesetzten GorillaGlas, das schon als kostenintensiv gilt, gilt dies als deutlich teurer. Ob Apple tatsächlich die Displays gänzlich mit einem SaphirGlas ausstattet oder weiterhin nur kleine Elemente der mobilen Endgeräte ist nicht bestätigt – vorerst reine Spekulation.

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...