Home » Mobile » Spotify gehacked: Sicherheitslücke bereits geschlossen

Spotify gehacked: Sicherheitslücke bereits geschlossen

Hacker haben sich anscheinend Zugriff auf interne Daten verschafft. Die Angreifer haben vereinzelt Benutzerkonten unter ihre Kontrolle gebracht. Inzwischen hat Spotify die Sicherheitslücke geschlossen und steht in Kontakt mit betroffenen Kunden.

Spotify Musikdienst
Spotify gehacked: Sicherheitslücke bereits geschlossen

Überraschend offen geht Spotify mit der gefunden Sicherheitslücke um, nach dem nur wenige unautorisierte Zugriffe erkannt wurden, hat das Unternehmen binnen weniger Stunden die Sicherheitslücke geschlossen, die Kunden kontaktiert und ein Update bereitgestellt. Eine ähnliche Reaktion hätte sich der gemeine Anwender in den vergangenen Wochen von anderen Unternehmen gewünscht.

Weiterhin teilt Spotify mit, dass keine sensiblen Daten wie Passwörter und Finanzinformationen abgegriffen werden konnten. Es bestehe keine Gefahr für andere Kunden, dennoch werde das schwedische Unternehmen die Systeme in den kommenden Tagen genauer unter die Lupe nehmen, um sicherzustellen, dass sämtliche Kundendaten weiterhin geschützt sind.

Update für Android auf dem Weg

Als unterstützende Sicherheitsmaßnahme hat Spotify im selben Zuge die Android App überarbeitet. Diese steht für alle Spotify-Kunden bereit. Mithilfe der automatischen Aktualisierungsfunktion kann das gewünschte Update durchgeführt werden.

Spotify entschuldigt sich bei seinen Kunden allerdings dafür, dass die Offline-Wiedergabelisten erneut heruntergeladen werden müssen. Ohne das entsprechende Update wird sich Spotify nicht mehr nutzen lassen. Es wird empfohlen Spotify ausschließlich über bekannte Quellen zu beziehen.

Sofern Spotify in den kommenden Tagen weitere unautorisierte Zugriffe registriert, werden die entsprechenden Kunden zeitnah kontaktiert. Diese werden dazu aufgefordert ihre Passwörter zu ändern. Kunden mit einem Windows Phone oder Apple Smartphone sind nicht betroffen.

Quelle: Golem und Spotify

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...