Home » Mobile » iPhone 6: Verkaufsstart am 19. September 2014

iPhone 6: Verkaufsstart am 19. September 2014

Überraschung? Der Apple Zulieferer Foxconn soll bereits im Juli mit der Produktion des iPhone 6 beginnen. Hiesige Netzbetreiber sollen entgegen vieler Spekulationen den Verkaufsstart des iPhone 6 mit 4,7 Zoll und 5,5 Zoll auf den 19. September 2014 datiert haben.

iPhone 6 Dummies
iPhone 6: Foxconn startet mit Produktion im Juli

Foxconn wird mit der Produktion des iPhone im Juli beginnen. Entgegen diverser Spekulationen erwarten die hiesigen Mobilfunkanbieter den offiziellen Verkaufsstart im September. Seit Tagen geistern verschiedene Termine durch das Internet – von Juni bis September ist alles dabei.

Der taiwanesische Apple Zulieferer soll einen Großteil der Fertigung des iPhones 6 mit 4,7 Zoll übernehmen. Lediglich 30 % Prozent gingen an weitere Partner wie Pegatron. Pegatron soll angeblich bereits seit März seine Fertigungskapazitäten stark erweitern.

Die Fertigung des iPhone 5s soll weiterhin bei Winstrom verbleiben. Bislang ist noch nicht klar, welche 4 Zoll Geräte weiterhin im Apple Portfolio verbleiben, Gerüchte besagen das lediglich weiterhin das iPhone 5s zu erwerben sein wird.

iPhone 6 für September erwartet

Medienexperten erwarten, dass Apple den Verkaufsstart seiner neuen Smartphone Generation wieder auf einen Freitag im September legen wird. Zumindest soll dies für das 4,7 Zoll iPhone gelten.

Vor einigen Wochen keimten Gerüchte auf, wonach Apple das iPhone 6 Phablet mit 5,5 Zoll rund einen Monat später, sprich im Oktober, präsentieren wird. Hier soll Foxconn im August mit der ersten Produktionsreihe starten.

Entwicklermesse WWDC in San Francisco

Am 02. Juni findet Apples Entwicklermesse WWDC in San Francisco statt. Aufgrund dessen, dass Apple bereits jetzt einige Call-Center Mitarbeiter der Deutschen Telekom mit Informationen über das iPhone 6 ausstattet, scheinen Marktbeobachter davon überzeugt, dass Apple seine Produkte auf der Entwicklermesse präsentieren wird. Das könnte die Gerüchteküche erneut anheizen und zu neuen Spekulationen über einen noch früheren Verkaufsstart führen.

WWDC 2014
Apple World Wide Developer Conference 2014

Der Wahrheitsgehalt der aktuellen Gerüchte lässt sich wie immer nur schwer abschätzen. Der 2. Juni wäre zumindest eine weitere Möglichkeit an dem Apple seine iPhone 6 – Generation vorstellen könnte. Nebst den ersten Informationen zum iPhone 6 werden auch weitere Informationen zu iOS wie auch Mac OS X erwartet. Es könnte für Apple durchaus lohnenswert sein, iOS in Verbindung mit der neuen iPhone Generation vorzustellen.

Wir sind weiterhin der Meinung, das trotz aller Spekulationen und Gerüchte, Apple seine neue Smartphone Generation im September präsentieren wird. Bislang hat sich Apple von seinem gewohnten Rhythmus nicht abbringen lassen.

Quellen: DigiTimes

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...