Mittwoch , 18 Mai 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

Netz

O2 Freikarte – noch bis Ende Mai 50% Rabatt auf die Prepaid Allnet Flat

O2 Freikarte – noch bis Ende Mai 50% Rabatt auf die Prepaid Allnet Flat – O2 hat eine Aktion gestartet, die den Einstieg in die Freikarten Tarife des Unternehmens besonders interessant macht. Man bekommt die O2 Prepaid Karten auch weiterhin als kostenlose Handykarten und dazu wird bei den Allnet Flat im ersten Monat der Preis halbiert. Für die 3,5 GB …

Weiterlesen »

EU: Bericht zur Cybersicherheit in Open RAN Netzen veröffentlicht

BSI Sicherheitest

Die EU-Mitgliedstaaten haben heute mit Unterstützung der Europäischen Kommission und der EU-Cybersicherheitsagentur ENISA einen Bericht über die Cybersicherheit von offenen Funkzugangsnetzen (Open RAN) veröffentlicht. Diese neue Art der 5G-Netzarchitektur wird in den kommenden Jahren eine alternative Möglichkeit für den Ausbau des Funkzugangsnetzes von 5G-Netzen auf der Grundlage offener Schnittstellen bieten. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in der koordinierten Arbeit im Bereich der …

Weiterlesen »

Telekom: 381 Neubaugebiete mit Glasfaser erschlossen

Die Telekom hat im ersten Quartal 2022 381 Neubaugebiete, darunter 42 Gewerbegebiete, mit Glasfaser erschlossen. Rund 31.000 Haushalte und Gewerbetreibende profitieren zukünftig von einem schnellen Glasfaser-Anschluss mit bis zu einem Gigabit pro Sekunde beim Herunterladen. Beim Hochladen sind es 200 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). „Glasfaser ist die Zukunft. Deswegen sind Neubaugebiete ein großer Teil unseres Glasfaser-Ausbaus, sowohl in Stadt und …

Weiterlesen »

Weitere Discounter bietet eSIM mit Rufnummernmitnahme an

Weitere Discounter bietet eSIM mit Rufnummernmitnahme an – Im Bereich der fest verbauten eSIM Karten hat sich im Mobilfunk in den letzten Monaten eheer wenig bewegt. Daher ist es schön zu sehen, dass es doch ab und an Neuerungen gibt. Konkret hat der D1 Discounter fraenk angekündigt, dass man zukünftig auch die Rufnummer direkt mit auf eine eSIM mitnehmen kann. …

Weiterlesen »

M-NET: Telefonate und SMS in die Ukraine weiter kostenfrei

Seit dem 1. März 2022 sind alle Festnetz- und Mobilfunkgespräche sowie alle SMS-Nachrichten aus dem Netz von M-net in die Ukraine kostenfrei. Vor dem Hintergrund der anhaltenden humanitären und geopolitischen Krise verlängert M-net diese Regelung um weitere drei Monate vorerst bis zum 30. Juni 2022. M-net möchte mit der Verlängerung der Aktion auch weiterhin Unterstützung für die vom Kriegsgeschehen betroffenen …

Weiterlesen »

Ericsson: bessere Mobilfunk-Qualität per App

Ericsson bringt eine App auf den Markt, die die Mobilfunkkonnektivität genau dann verbessert, wenn Kunden es benötigen. Der Ericsson Dynamic End-user Boost ist eine Art Boost-Taste, die als App auf dem Smartphone installiert wird. Die neue App wird über die Mobilfunknetzbetreiber eingeführt. Sie kann auf jedem Gerät verwendet werden, das mit einem 4G- oder 5G-Netzwerk verbunden ist. Martin Zander, Head of One …

Weiterlesen »

EU leitet Kartellverfahren gegen Google und Meta ein

Die Europäische Kommission hat ein förmliches Kartellverfahren eingeleitet, um zu prüfen, ob eine Vereinbarung von Google und Meta (ehemals Facebook) in Bezug auf Display-Werbung möglicherweise gegen die EU-Wettbewerbsvorschriften verstößt. Die für Wettbewerbspolitik zuständige Exekutiv-Vizepräsidentin der Kommission Margrethe Vestager erklärte dazu: „Viele Publisher greifen auf Display-Werbung zurück, um die Bereitstellung von Online-Inhalten für Verbraucher zu finanzieren. Die Vereinbarung zwischen Google und Meta, die …

Weiterlesen »

Vodafone: 175 Standorte in Hamburg nun mit 5G Technik

5G Symbolbild

Vodafone hat in Hamburg eine neue 5G-Mobilfunkstation in Betrieb genommen und zugleich die nächste Ausbaustufe für die neue Breitbandtechnologie 5G gestartet. Aktuell versorgt Vodafone bereits an 174 Orten in der Stadt die Bevölkerung mit 5G. An 16 weiteren Vodafone-Standorten innerhalb der Stadt wird die 5G-Technologie bis Mitte 2022 eingebaut. Mittelfristiges Ziel ist es, möglichst die gesamte Bevölkerung der Stadt an das 5G-Netz …

Weiterlesen »

ZTE stellt neue 5G Technik für die kommenden Jahre vor

5G Symbolbild

Die ZTE Corporation (0763.HK / 000063.SZ), ein bedeutender internationaler Anbieter von Telekommunikations-, Unternehmens- und Verbrauchertechnologielösungen für das mobile Internet, hat heute auf dem Mobile World Congress in Barcelona, Spanien, eine Reihe neuer 5G-Produkte und -Lösungen vorgestellt. Die neuen Produkte und Lösungen zeigen das große Engagement von ZTE für den Aufbau des einfachsten 5G-Netzes mit Energieeffizienz, die Förderung der digitalen Transformation …

Weiterlesen »

Telekom und Ericsson zeigen 5G Network Slicing über Ländergrenzen hinweg

5G Symbolbild

Die Deutsche Telekom und Ericsson haben einen wegweisenden Erfolg erzielt: In einer Machbarkeitsstudie wurde 5G Ende-zu-Ende Network Slicing mit einer garantierte Service-Qualität (QoS) über Ländergrenzen hinweg umgesetzt. Die beiden Unternehmen konnten eine internationale Datenverbindung für latenzkritische Anwendungen herstellen. Als Weltneuheit umfasst dieser globale 5G-Slicing-Versuch zum einen ein SD-WAN mit einer automatisierten Ende-zu-Ende Service-Orchestrierung. Zum anderen kommt eine sehr flexible und …

Weiterlesen »