Freitag , 14 Juni 2024

Das digitale Magazin für Deutschland

1&1 baut Glasfaser in Duisburg aus

1&1 plant ab dem 10.07.2023 in Duisburg in den Stadtbezirken Rheinhausen und Homberg/Baerl Glasfaser-Anschlüsse mit Gigabit-Geschwindigkeiten sowie umfassende Services bereitzustellen. Insgesamt circa 2.800 Haushalte sollen in wenigen Monaten neu an das Glasfaser-Netz angeschlossen werden.

Duisburg profitiert von schnellem Glasfaser-Ausbau und breiter Angebotsvielfalt

1&1 treibt den Glasfaser-Ausbau in Duisburg und in vielen weiteren Städten und Gemeinden deutschlandweit durch gemeinsame Investitionen mit Partnerunternehmen voran. So sorgt 1&1 unter anderem mit attraktiven Tarifen und Services für ein breiteres Glasfaser-Angebot. Mit Blick auf die Ausbaukosten profitieren interessierte Kundinnen und Kunden in den Ausbaugebieten darüber hinaus von einem Förderprogramm vom Bund und dem Land Nordrhein-Westfalen zum Ausbau der sogenannten „weißen Flecken“.

„Schnelles Internet wird auch in Privathaushalten immer mehr zum Standard. Gemeinsam mit unseren Netzpartnern investieren wir daher kontinuierlich in den deutschlandweiten Ausbau der Glasfaser-Infrastruktur auf Basis modernster Technik. Wir freuen uns sehr darauf, die Haushalte in den Duisburger Stadtbezirken Rheinhausen und Homberg/Baerl und darüber hinaus mit attraktiven 1&1 Glasfaser-Anschlüssen auszustatten und ihnen Gigabit-Geschwindigkeiten zu bringen“, sagt Sebastian Goebel, Vorstand Produktmanagement der 1&1 Telecommunication SE.

1&1 Glasfaseranschluss auch für Mietobjekte

Wer sich schon jetzt für das Glasfaser-Angebot von 1&1 entscheidet, profitiert sowohl kurz- als auch langfristig: 1&1 kümmert sich, sofern notwendig, automatisch um die Eigentümer-Zustimmung zur Glasfaserverlegung.

Top-Service sowie attraktive Tarife für viele Haushalte in Duisburg

Zum anderen erhalten Kundinnen und Kunden in Duisburg attraktive Konditionen und Premium-Services: Nach der Bestellung sorgt 1&1 für die unterbrechungsfreie Umstellung eines bestehenden Internet-Anschlusses zum gewählten Glasfaser-Tarif und kümmert sich um alle Formalitäten. Des Weiteren erhalten Kundinnen und Kunden nach dem Kauf über die 1&1 Priority-Hotline eine persönliche 24/7-Beratung – ohne Sprachcomputer und lange Wartezeiten.

Neben dem Service überzeugen auch die Glasfaser-Tarife von 1&1: Im aktuellen Aktionszeitraum stehen die Tarife in den ersten sechs bis zwölf Monaten nach der Glasfaser-Schaltung zu Vorteilspreisen ab 9,99 Euro zur Verfügung. Alternativ zum Vorteilspreis gibt es ein Top-Notebook von Samsung dazu. Danach fallen ab dem 7. bzw. 13. Vertragsmonat – je nach gewünschtem Tarif – monatliche Kosten von 42,99 Euro (1&1 Glasfaser 50) bis zu 69,99 Euro (1&1 Glasfaser 1.000) an.

Quelle

Wer auch Glasfaser für zu Hause legen möchte oder andere Tipps zum heimwerken sucht, findet hier weitere Informationen: https://renovieren.net/

Weiterlesen!

Reico Vertriebspartner werden: So unterstützt Unternehmer Dominik Ley

Reico ist ein Traditionsunternehmen aus Deutschland, welches sich auf die Herstellung von hochwertiger, artgerechter Tiernahrung …