Home » Mobile » Allnetflat » 1&1 Allnet Flat jetzt auch mit Huawei P10 Plus und Huawei P8 lite

1&1 Allnet Flat jetzt auch mit Huawei P10 Plus und Huawei P8 lite

1&1 Allnet Flat jetzt auch mit Huawei P10 Plus und Huawei P8 lite – Das Huawei P10 und auch die größere Variante P10 plus sind bereits seit Aril 2017 auf den Markt. Bisher bekam man aber bei 1&1 nur die normale Version der Geräte. Ab sofort bietet das Unternehmen aber dazu auch die größere Version, das Huawei P10 Plus an.

Je nach Tarif, den man dazu wählt, fangen die Kosten für das neue Flaggschiff bei 99.99 Euro an und staffeln sich dann bis zu 449.99 Euro. Generell gilt, dass man in den teureren 1&1 Tarife weniger dazu zahlt. Aktuell sehen die Preise für das Huwei P10 plus bei 1&1 wie folgt aus:

  • Mit der 1&1 All-Net-Flat Pro (ab 44,99 Euro im Monat) ist das Huawei P10 Plus für 99,99 Euro verfügbar.
  • In Verbindung mit der 1&1 All-Net-Flat Plus (ab 34,99 Euro im Monat) gibt es das P10 Plus für 249,99 Euro.
  • Zusammen mit der 1&1 All-Net-Flat Basic sowie 1&1 All-Net-Flat Young (ab 24,99 Euro im Monat) ist das P10 Plus für 349,99 Euro erhältlich.
  • In Verbindung mit dem Tarif 1&1 All-Net-Flat Special (ab 19,99 Euro im Monat) wird das Smartphone für einmalig 449,99 € angeboten.

Weitere Details gibt es direkt bei 1&1

1&1 Mobile1&1 bietet derzeit vier verschiedene Allnet Flatrates, die in den Netzen von O2/Eplus oder Vodafone gebucht werden können. Dabei sind immer kostenfreie Gespräche, SMS und eine Internet Flat mit dabei. Das monatliche Freivolumen für die Flatrate variiert dabei, je nachdem wie viel man monatlich bezahlt. Maximal sind derzeit bis zu 8GB monatlichen Datenvolumen verfügbar. Im O2/Eplus Netz bietet das Unternehmen auch LTE an. Bei den Vodafone Tarif gibt es leider nur 3G Verbindungen.

Weitere Details gibt es direkt bei 1&1

1&1 schreibt zum aktuellen Flaggschiff von Huawei:

Das Huawei P10 Plus besitzt ein etwas größeres Display als das P10: Das 5,5 Zoll große QHD-Display (2.560 x 1.440 Pixel) bietet noch höhere Kontrast- und Sättigungswerte für leuchtende Farben. Bei der Kameratechnik setzt Huawei wieder auf eine Leica Dual-Lens-Kamera, die jetzt mit einer f/1.8 Blende ausgestattet ist: Zwei Sensoren – ein Monochromsensor mit 20 Megapixeln und ein RGB-Sensor mit 12 Megapixeln – fangen mehr Licht ein und sorgen für mehr Detailtreue. Für Selfies gibt es eine 8-Megapixel-Frontkamera. Der Akku ist mit 3.750 mAh auch noch stärker als beim P10 und lässt sich durch die SuperCharge-Technologie von Huawei in kürzester Zeit wieder vollständig aufladen. Bei dem Prozessor handelt es sich um das Octacore-Modell Kirin 960, dem 6 GB RAM Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Der interne Speicher lässt sich von 128 GB um bis zu 256 GB per microSD-Karte erweitern. Das Huawei P10 Plus verfügt zudem über einen Fingerabdrucksensor, mit dem sich individuelle Gesten definieren lassen. Mit dem passenden 1&1 Mobilfunkvertrag gibt es das Huawei P10 Plus in schwarz.

Neben dem Huawei P10 Plus hat 1&1 nun auch die billigere Version, das Huawei P8 2017, mit in das Angebot aufgenommen. Wer also nicht ganz so viel Geld für ein Smartphone ausgeben öchte, findet hier eine interessante Alternative.

Weiterlesen!

Goood Mobilfunk und Fanta4 – Gemeinsame Partner für das Gute

Goood Mobilfunk und Fanta4 – Gemeinsam für das Gute – Der Mobilfunkmarkt ist mittlerweile sehr ...