Home » News » Ay Yildiz: ab sofort mit mehr Datenvolumen zu den Tarifen

Ay Yildiz: ab sofort mit mehr Datenvolumen zu den Tarifen

AyYildiz setzt im Prepaid Bereich auf die Aystar Tarife und Optionen und bietet seit dem 1. Juni 2019 in diesem Bereich nochmal mehr Datenvolumen an. Das monatliche Inklusiv-Volumen bei den Aystar Tarifen wurde erhöht und man bekommt nun zum gleichen Preis deutlich mehr Volumen. Je nach Tarif stehen nun bis zu 1GB Datenvolumen monatlich kostenfrei extra zur Verfügung.

Das Unternehmen schreibt dazu im Original:

Ab Juni werden die Inklusivleistungen der aystar Smart-Tarifoptionen sowie der Internet Flat-Optionen dauerhaft verbessert. Das Datenvolumen der Smart S-Option (9,99 Euro) erhöht sich auf 2 GB anstelle von bisher 1,5 GB. Die Option Smart M (14,99 Euro) wird auf 4 GB anstelle von bisher 3 GB angepasst. Ein zusätzliches Gigabyte mehr gibt es auch in der Smart L-Option (19,99 Euro), die künftig über 5 GB anstelle von bisher 4 GB Datenvolumen verfügt. Alle weiteren Inklusivleistungen bleiben weiterhin bestehen.

Die neuen Leistungen gelten dabei sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden – wer jeweils eine neue Option bucht oder verlängert, bekommt ab sofort auch die zusätzliche Leistung. Die Option laufen dabei immer für 28 Tage und verlängern sich dann automatisch wieder um 28 Tage, wenn sie nicht gekündigt werden und wenn genug Guthaben auf der Simkarte ist. Ohne Guthaben wird die Option nicht weiter gebucht und man nutzt stattdessen den normalen Ay Yildiz Grundtarif auf Prepaid Basis, der ohne Grundgebühr auskommt. Man kann mit der Optionsbuchung also nicht ins Minus rutschen.

Die Ay Yildiz Prepaidkarten nutzen dabei das Handynetz von O2 und bieten alle Leistungen in diesem Netz an. Wie die meisten Prepaid Discounter bei O2 kann auch Ay Yildiz das LTE Netz nutzen und hat damit Zugang zu LTE, auch wenn die Geschwindigkeit bei maximal 21,6MBit/s liegt. Ay Yildiz ist dazu einer der wenigen Discounter, der die eigenen Tarife als eSIM anbietet und es so möglich macht (passendes Handy vorausgesetzt) die Tarife ohne Simkarte direkt auf die Geräte zu laden. Das gilt allerdings bisher nur für die Postpaidtarife von Ay Yildiz, die Prepaid Karten des Discounters können eSIM bisher leider noch NICHT nutzen.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Weiterlesen!

O2 Free Tarife: Grundgebühr erst ab dem 7. Monat zahlen

O2 Free Tarife: Grundgebühr erst ab dem 7. Monat zahlen – O2 bietet die originalen O2 …