Home » Mobile » Motorola Moto G zum Schnäppchenpreis von 170 Euro mit Android 4.4

Motorola Moto G zum Schnäppchenpreis von 170 Euro mit Android 4.4

Motorolo Moto G in schwarz und weiß

Mit dem Motorola Moto G präsentiert Motorola seit langer Zeit mal wieder ein Einsteiger-Smartphone in Europa bzw. Deutschland. Das 4,5 Zoll große Moto G kommt in Deutschland zu einem Kaufpreis von 169,99 Euro in den Handel.

Das Moto G, sollte nicht mit dem Moto X verwechselt werden, liegt lediglich auf dem Level eines Einsteiger-Smartphones und kann natürlich nicht mit den aktuellen Flaggschiffen der Elektronik-Riesen wie Samsung und Apple mithalten, bietet dennoch ordentliche Leistung für das kleinere Portemonnaie.

Moto G – das Einsteiger-Smartphone

bereits in den vergangenen Tagen sind schon unterschiedliche Preise zum Moto G im Internet aufgetaucht. Sicher ist, dass Moto G wird zu einem Preis deutlich unter 200 Euro auf den Markt kommen – denn der deutsche Smartphone Anbieter „The Phone House“ verlangt für die Version des Moto G ohne Vertrag rund 169,99 Euro. Allerdings heißt es weiter, der offizielle Preis wird erst am Mittwoch bekannt gegeben und aktuelle Preise seien mit Vorsicht zu genießen.

Motorola Moto G Black White
Motorola Moto G Black White

Das Moto G kommt mit einem 4,5 Zoll Display bei einer Auflösung von 720p daher. Das Display besteht auf einem Corning Gorilla Glass. Im Gerät schlägt die etwas ältere Quad-Core CPU Snapdragon S4 Pro mit 1,2 GHz – im Vergleich zu originalen CPU wurde diese allerdings modifiziert und geringer getaktet. Unterstützt wird die CPU durch ein Gigabyte Arbeitsspeicher.

An der Rückseite befindet sich eine 5 Megapixel Kamera, welche für das eine oder andere nette Bild sorgen könnte.

Für einfache Videotelefonkonferenzen verfügt das Moto G an der Front über eine 1,3 Megapixel Kamera. Für Bilder, Videos und Musik stehen insgesamt rund acht Gigabyte interner Speicher zur Verfügung.

Weiterhin besitzt das Moto G alle notwendigen Bauteile für eine einfache und schnelle Datenübertragung via Wi-Fi, Bluetooth 4.0 und auch HSPA+. Als Betriebssystem könnte sogar anstatt Android 4.3 bereits Android 4.4 zum Einsatz kommen. Die offizielle Vorstellung des Motorola Moto G soll in den kommenden Tagen erfolgen. Mit diesem Smartphone bietet Motorola ein recht solides Einsteigersmartphone zu einem guten Preis an.

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...