Home » Mobile » Motorola Moto G zum Schnäppchenpreis von 170 Euro mit Android 4.4

Motorola Moto G zum Schnäppchenpreis von 170 Euro mit Android 4.4

Motorolo Moto G in schwarz und weiß

Mit dem Motorola Moto G präsentiert Motorola seit langer Zeit mal wieder ein Einsteiger-Smartphone in Europa bzw. Deutschland. Das 4,5 Zoll große Moto G kommt in Deutschland zu einem Kaufpreis von 169,99 Euro in den Handel.

Das Moto G, sollte nicht mit dem Moto X verwechselt werden, liegt lediglich auf dem Level eines Einsteiger-Smartphones und kann natürlich nicht mit den aktuellen Flaggschiffen der Elektronik-Riesen wie Samsung und Apple mithalten, bietet dennoch ordentliche Leistung für das kleinere Portemonnaie.

Moto G – das Einsteiger-Smartphone

bereits in den vergangenen Tagen sind schon unterschiedliche Preise zum Moto G im Internet aufgetaucht. Sicher ist, dass Moto G wird zu einem Preis deutlich unter 200 Euro auf den Markt kommen – denn der deutsche Smartphone Anbieter „The Phone House“ verlangt für die Version des Moto G ohne Vertrag rund 169,99 Euro. Allerdings heißt es weiter, der offizielle Preis wird erst am Mittwoch bekannt gegeben und aktuelle Preise seien mit Vorsicht zu genießen.

Motorola Moto G Black White
Motorola Moto G Black White

Das Moto G kommt mit einem 4,5 Zoll Display bei einer Auflösung von 720p daher. Das Display besteht auf einem Corning Gorilla Glass. Im Gerät schlägt die etwas ältere Quad-Core CPU Snapdragon S4 Pro mit 1,2 GHz – im Vergleich zu originalen CPU wurde diese allerdings modifiziert und geringer getaktet. Unterstützt wird die CPU durch ein Gigabyte Arbeitsspeicher.

An der Rückseite befindet sich eine 5 Megapixel Kamera, welche für das eine oder andere nette Bild sorgen könnte.

Für einfache Videotelefonkonferenzen verfügt das Moto G an der Front über eine 1,3 Megapixel Kamera. Für Bilder, Videos und Musik stehen insgesamt rund acht Gigabyte interner Speicher zur Verfügung.

Weiterhin besitzt das Moto G alle notwendigen Bauteile für eine einfache und schnelle Datenübertragung via Wi-Fi, Bluetooth 4.0 und auch HSPA+. Als Betriebssystem könnte sogar anstatt Android 4.3 bereits Android 4.4 zum Einsatz kommen. Die offizielle Vorstellung des Motorola Moto G soll in den kommenden Tagen erfolgen. Mit diesem Smartphone bietet Motorola ein recht solides Einsteigersmartphone zu einem guten Preis an.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...