Home » News » Patente: Google und Samsung gehen in Zukunft gemeinsame Wege

Patente: Google und Samsung gehen in Zukunft gemeinsame Wege

Google

Die größten Konkurrenten im Markt der mobilen Endgeräte für Apple, werden in Zukunft gemeinsame Wege bestreiten. Samsung und Google haben sich auf ein gemeinsames Patentabkommen geeinigt, davon seien tausende Patente betroffen. Damit wollen beide Unternehmen ausschließen, dass es in Zukunft zu weiteren Patentkriegen kommt.

Schon in der Vergangenheit gab es diverse Streitereien im Hinblick auf Patente, vor allem Apple und Samsung führen seit Jahren Patentkriege in vielen Ländern. Zumindest Google und Samsung werden sich in Zukunft nicht mehr wegen Patente bekriegen. Weiterhin setzten beide Unternehmen mit diesem Schachzug auch Apple unter Druck.

Gestern verkündeten beide Unternehmen diesen Schritt und bestätigten auch, dass die Vertragslaufzeit für die kommenden zehn Jahre angelegt sei. Sowohl Samsung als auch Google sehen sich Visionäre und wollen der Welt zeigen, dass es sinnvoller sein kann, gemeinsame Wege zu beschreiten, als sich dauerhaft zu bekriegen.

Gemeinsam Ziele erreichen

Für Samsung ist es nicht das erste Mal, dass das Unternehmen solch einen Schritt wagt, bereits mit Microsoft wurde vor rund zwei Jahren eine entsprechende Kooperation geschlossen.

Samsung

Samsung und Google sind eigentlich ebenfalls seit Jahren Partner. Bedingt durch das mobile Betriebssystem Android von Google arbeiten beide Konzerte zusammen. Allerdings bestand noch kein Abkommen hinsichtlich der Lizenzen und Patente.

Gemeinsam gegen Apple?

Zwar verkauft Samsung deutlich mehr mobile Endgeräte als das Unternehmen Apple, allerdings gilt Apple seit Jahren als Marktführer in Sachen Innovation und Qualität. Eine gemeinsame Kooperation von Google und Samsung erlaubt nicht nur die Nutzung von Patenten und Lizenzen sondern auch den Austausch von Wissen, Ideen und Konzepte, um langfristig den größten Konkurrenten vom Thron zu stoßen. Es wäre nicht verwunderlich, wenn genau das seitens der Unternehmen durch die Kooperation verfolgt wird.

Weiterlesen!

Callmobile – neue Handytarife und Flatrates ab 14.09.2017

Callmobile war als Prepaid Discounter gestartet, bietet mittlerweile aber nur noch Postpaid-Tarife. Das Unternehmen setzt ...