Home » Mobile » Immer weniger Prepaidkarten auf dem Markt

Immer weniger Prepaidkarten auf dem Markt

Das Jahr 2015 war für den Prepaidbereich im Mobilfunk nicht wirklich erfolgreich. Während die Netzbetreiber bei den Handytarife und Allnet Flatrates auf durchaus positive Zahlen verweisen konnten, sieht es im Prepaid Bereich eher düster aus.

Bei O2 sieht es noch am Besten aus. Das Unternehmen konnte im Laufe des Jahres 2015 sowohl im Prepaid Bereich (+626.000) als auch im Bereich der O2 Blue Handytarife (+309.000) Kunden hinzu gewinnen.

Bei Vodafone hat man zwar im Postpaid-Bereich 682.000 Kunden neu überzeugen können, dafür sank die Zahl der Prepaid Kunden um etwa 1,8 Millionen im Jahresverlauf 2015. Im Endeffekt hatte das Unternehmen daher etwa 1,1 Millionen Kunden weniger zum Ende des Jahres. Allerdings bezweifelt Vodafone Chef Ametsreiter die Erfassung der Kundenzahlen durch die anderen Anbieter und geht davon aus, dass deren reale Zahlen niedriger liegen. Sowohl Telekom als auch O2 hat steigenden Kundenzahlen vermeldet.

Bei der Telekom konnte man im Bereich der Handytarife in 2015 sogar etwa 1,422 Millionen neuen Kunden vermelden. Die Zahl der Prepaidkunden blieb dabei relativ stabil und sank nur leicht ab.

Insgesamt konnten die Anbieter in allen drei Netz mehr Simkarten mit Postpaid-Abrechnung verkaufen, während sich die Zahl der Prepaidtarife um etwa 1,2 Millionen Karten verringerte. Damit hat sich auch der Anteil der genutzten Tarife wieder deutlich zu Gunsten der Handytarife verschoben.

Grund dafür dürften in erster Linie die neuen Discount-Angebote sein, die mit Tiefstpreisen locken und mittlerweile so günstig sind, das viele Prepaid Nutzer auch davon profitieren können. So hatte WinSIM erst Allnet Flat für 6.99 Euro auf den Markt gebracht. Dieser Preis ist so niedrig, dass er auch für Wenig-Telefonierer interessant ist.

Allerdings haben auch die Prepaid-Anbieter nachgezogen. Congstar bietet den neuen Prepaid Bauskasten und viele Anbieter haben nun auch LTE Anbindung. Ob das reichen wird, um die Kunden wieder von Prepaid Angeboten zu überzeugen, muss aber erst die nächste Auswertung zeigen.

 

 

 

 

Weiterlesen!

LG V30 kommt mit Second Screen und Gesichtserkennung

LG wird Ende des Monats das neue LG V30 vorstellen und das neue Topmodell wird ...