Home » Mobile » Allnetflat » Nur noch bis morgen: 7.95 Euro für die D1 Allnet Flat von Klarmobil

Nur noch bis morgen: 7.95 Euro für die D1 Allnet Flat von Klarmobil

Update: Handybude hat diese Aktion nochmal besser gemacht und gibt zu den ohnehin schon sehr günstigen Sonderkonditionen von Klarmobil nochmal eine Gutschrift von 25 Euro. Man zahlt damit effektiv nur 6.85 Euro monatlich für den Vertrag. Ansonsten sind die Konditionen gleich.

Zum Deal: http://www.handybude.de/handy.php?id=3401

Nur noch bis morgen: 7.95 Euro für die D1 Allnet Flat von Klarmobil – Klarmobil bietet zum Ende des Monats nochmal eine besondere Aktion. Die D1 Allnet Flatrate mit 1GB Datenvolumen mit kostenlosen Gesprächen in alle Netze wurde deutlich im Preis gesent und kostet nur noch 7.95 Euro pro Monat – und zwar für die komplette Laufzeit von 24 Monaten. Für weniger als 200 Euro in den nächsten beiden Jahren bekommt man hier also eine komplette Allnetflat. Lediglich die SMS sind nicht mit im Angebot enthalten und werden daher mit 9 Cent pro SMS abgerechnet. Eine SMS Flat gibt es daher nicht. Das Unternehmen nutzt dabei das Telekom Netz und auch das ist für die gesamte Laufzeit fest geschrieben.

klarmobil.de
Die Tarifdetails des neuen Angebots im Überblick:

  • FLAT ins Internet
  • Internet bis 1000 MB mit bis zu 21 Mbit/s
  • FLAT Telefonie
  • 9 Cent pro SMS
  • Beste D-Netz Qualität
  • Nur 9,95 EUR Anschlusspreis
  • 25 EUR Bonus bei Rufnummernmitnahme

Die Flatrate kann direkt auf der Webseite von Klarmobil bestellt werden.

Leider hat die Allnet Flat von Klarmobil trotz des Zugangs zum gut ausgebauten D1 Netz der Telekom keine LTE Anbindung. Man surft zwar mit maximal 21MBit/s, dieser Speed wird aber nur im 3G Netz der Telekom (also mit UMTS und HSDPA) erreicht. Die Telekom bietet LTE derzeit nur in den eigenen Tarifen an. Alle Drittanbieter (und damit auch Klarmobil) können nicht auf das 4G Netz der Telekom zugreifen. Bisher ist auch nicht bekannt bzw. nicht sicher, ob und wann sich das ändern wird.

Die Sonder-Flatrate kann direkt auf der Webseite von Klarmobil bestellt werden.

Insgesamt kommt Klarmobil damit preislich in einem Bereich, den man bisher nur von den Drillisch Discountern wie WinSIM oder Simply kannt. Eine Allnet Flatrate mit 1GB Datenvolumen für unter 10 Euro ist wirklich ein gutes Angebot, auch wenn man auf LTE verzichten muss. Im O2 Netz kostet bei Simply die 500MB Allnet Flat 6.49 Euro. Für 500MB mehr Volumen zahlt man also bei Klarmobil derzeit etwa 1,50 Euro mehr und das ist ein durchaus guter Deal, wenn man bedenkt, dass man dafür auch die bessere Netzqualität des D1 Netzes bekommt.

Dazu gibt es auch noch einen Bonus für alle Nutzer, die ihre alte Rufnummer mit bringen. Allerdings muss man dies per SMS in die Wege leiten. Klarmobil scheibt dazu:

Bei Mitnahme der alten Rufnummer wird Neukunden ein Bonus in Höhe von 25,- Euro gewährt. Um den Bonus zu erhalten, muss innerhalb von 30 Tagen nach Freischaltung der SIM-Karte eine SMS an die 72961 mit dem Text “klarmobil” versendet werden. Für die Rufnummernmitnahme können Kosten beim bisherigen Anbieter entstehen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

 

 

 

Weiterlesen!

QLED – neuer Buchstabe und neue Technik

QLED – neuer Buchstabe und neue Technik – Im Fernsehen steht Q beispielsweise bei James ...