Dienstag , 25 Januar 2022

Das digitale Magazin für Deutschland

Privater Online-Verkauf: neue Verbraucherbroschüre erklärt die Märkte

In der neuen kostenlosen Broschüre „ Auf dem digitalen Flohmarkt “ erklärt die eCommerce Verbindungsstelle die Welt des privaten Online-Verkaufs.

Im Laufe der Zeit sammeln sich viele Dinge wie Kleidung, Bücher oder Geschirr an, die nicht mehr benutzt werden. Diese könnte man als Privatperson zum Beispiel im Internet verkaufen.

Doch was gilt es dabei zu beachten?

Bin ich bereits Unternehmer, wenn ich meine alten Sachen auf einer Auktionsplattform einstelle? Muss ich Steuern bezahlen, wenn ich mein Motorrad online verkauft habe? Muss ich das Kleid zurücknehmen, wenn die Käuferin den Kaufvertrag widerrufen will? Auf welcher Verkaufsplattform biete ich meine alten Bücher am besten an? Gibt es in Bezug auf Garantie oder Gewährleistung etwas zu beachten? Muss ich das Geld an den Käufer zurückzahlen, wenn die Ware auf dem Transportweg verloren ging?

Die neue Broschüre der eCommerce-Verbindungsstelle gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

Darüber hinaus werden Betrugsmaschen erläutert, damit Privatverkäuferinnen und Verkäufer diese erkennen können und nicht in die Falle zu tappen.

Eine Checkliste, worauf man beim Privatverkauf achten muss, rundet die Broschüre ab.

Wo ist die Broschüre erhältlich?

Die Printversion kann kostenlos unter folgender eMail-Adresse bestellt werden:

info@ecommerce-verbindungsstelle.de

Die Online-Version finden Sie auf unserer Internetseite.

Quelle

Weiterlesen!

Tag der offenen Tür bei HPI School of Design Thinking

In einer sich immer schneller wandelnden und digitaleren Welt sind die Anforderungen an Organisationen, Mitarbeitende …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.