Home » Mobile » Allnetflat » WinSIM: Allnet Flat mit bis 10GB Datenvolumen für unter 20 Euro monatlich

WinSIM: Allnet Flat mit bis 10GB Datenvolumen für unter 20 Euro monatlich

Der Mobilfunk Anbieter winSIM hat zwei neue LTE Tarife im Angebot. Zum einen gibt es nun den LTE All 5 GB Tarif. Bei diesem Tarif bekommt der Kunde eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Außerdem hat er ein Datenvolumen von 5 GB mit LTE Geschwindigkeit. Diese Geschwindigkeit sollte bis zu 225 MBit/s erreichen. Da das O2 Netz, welches winSim nutzt, jedoch nicht so gut ausgebaut ist, kommt man nicht annähernd an diese Geschwindigkeit heran. In den meisten Fällen beträgt die erreichte Höchstgeschwindigkeit circa 25 MBit/s.Das EU-Roaming ist innerhalb dieser Flat ebenfalls inklusive. Der Preis liegt in den ersten 12 Monaten bei 9,99 Euro pro Monat. Ab dem 13. Monat geht der Preis auf 14,99 Euro hoch. Leider kann man nicht einfach zum Ende des 12. Monats kündigen, da die Mindestlaufzeit dieses Vertrags bei 24 Monaten liegt. Wem die Mindestlaufzeit von 24 Monaten zu unflexibel ist, der hat die Möglichkeit eine monatlich kündbare Variante zu wählen. Bei dieser kostet aber jeder Monat von vornherein 14,99 Euro.

Außerdem muss man bei winSIM, wie bei allen anderen Anbietern der Drillisch-Gruppe, auf die Datenautomatik hinweisen. Nach Aufbrauchen der 5 GB Datenvolumen werden automatisch weitere 100 MB für den Preis von 2 Euro nachgebucht. Diese Option kann der Kunde auch nicht abschalten. Die automatische Nachbuchung kann dreimal pro Abrechnungsmonat eintreten. Erst nach dem dritten Mal wird die Datengeschwindigkeit auf 16 KBit/s gedrosselt. Nutzt man seine 5 GB und die nachgebuchten 300 MB auf, wäre man preislich also schon bei 15,99 Euro in den ersten 12 Monaten und später bei 20,99 Euro.

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt bei WinSIM*.

Mindestpreis unter den 10 GB Flats

Wer sich nicht sicher ist, ob er nicht vielleicht doch mehr als 5 GB braucht, nimmt vielleicht gleich den LTE All 10 GB Tarif als Alternative. Auch hier sind wie bei der kleineren Version eine Telefonie- und SMS-Flat in alle deutschen Fest- und Handynetze und das EU-Roaming inklusive. Auch hier soll das Datenvolumen von 10 GB eine Geschwindigkeit von 225 MBit/s erreichen, die aufgrund des mangelnden Netzes nie erreicht wird. Preislich liegt dieser Tarif bei 14,99 Euro in den ersten 12 Monaten und später bei 19,99 Euro monatlich. Auch hier lässt sich die Mindestlaufzeit von 24 Monaten mit einer alternativen Tarifvariante umgehen.  Bei einmonatiger Laufzeit zahlt man wieder ab dem ersten Monat direkt 19,99 Euro monatlich. Auch bei diesem Tarif gibt es wieder die Datenautomatik, die hier ebenfalls 2 Euro pro 100 MB beträgt. Bei einem Datenvolumen von 10 GB im O2 Netz wird es aber eher unwahrscheinlich, dass man diese Datenmenge aufbraucht.

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt bei WinSIM*.

Vergleich: 10 GB Flat von mobilcom debitel

Die Internetflat 10000 von mobilcom debitel umfasst auch ein Datenvolumen von 10 GB. Die Geschwindigkeit beträgt 150 MBit/s und kann aufgrund des besseren Telekom Netz auch eher erreicht werden als die utopischen 225 MBit/s bei winSIM.  Diese Flat kostet ab dem ersten Monat schon 19,99 Euro und hat auch eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Die 19,99 Euro kommen aber nur zustande, da es in den ersten 24 Monaten 10 Euro Rabatt gibt monatlich. In diesen 24 Monaten verändert sich der Preis nicht. Bei der 10 GB Flat von mobilcom debitel entfällt die Datenautomatik, sollte man die 10 GB doch aufbrauchen. Eine SMS-Flat ist allerdings nicht enthalten. Pro SMS bezahlt man sowohl netzintern als auch netzextern 19 Cent.

Beide winSIM Tarife sind noch bis zum 31.12 online buchbar und danach weiterhin nutzbar. Wer seine schon vorhandene Rufnummer von einem anderen Anbieter, der nicht zur Drillisch-Gruppe gehört, zu winSIM mitbringt, bekommt einen einmaligen Wechselbonus in Höhe von 10 Euro. Diese 10 Euro erstatten damit einen Teil der Kosten die bei der Rufnummerübernahme entstehen. Bei vielen Anbietern kostet es um die 30 Euro, wenn man seine alte Rufnummer zum neuen Anbieter mitnehmen will.

Alle weiteren Tarifdetails gibt es direkt bei WinSIM*.

Weiterlesen!

2 gratis Monate beim LTE 1500 Tarif von MaXXim

Der Anbieter maXXim, welcher zur Drillisch-Gruppe gehört, schenkt zu seinem LTE 1500 Tarif zwei gratis ...