Home » Technik » Apple TV – Software Update 6.0 zurückgezogen

Apple TV – Software Update 6.0 zurückgezogen

Apple TV – Software Update 6.0 zurückgezogen

Erst am Freitag wurde das neue Update mit der Version 6.0 für Apple TV veröffentlicht. Allerdings soll bedingt durch die Aktualisierung auf die neue Version, einige Nutzer mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen haben. Es ist sogar die Rede davon, dass einige Streaming Boxen gänzlich unbrauchbar geworden sind. Apple hat dem entsprechend das Update zurückgezogen und soll an der Erarbeitung einer Lösung dran sein.

Update gründlich schief gegangen

Wie es ausschaut ist das Update diesmal gründlich schief gegangen, wo die Probleme genau liegen, ist im Detail auch noch nicht bekannt. Allerdings klagen einige Nutzer darüber, dass Apple TV nur noch teilweise Nutzbar sei oder die Box insgesamt nicht mal mehr gestartet werden kann.  Bei letzteren wird es wahrscheinlich unvermeidbar sein, den Apple Support zu kontaktieren und das Gerät zu tauschen.

Auch Datenverluste sollen bedingt durch das Update vorgekommen sein, aktuell ist kein Update mehr auf die Version 6.0 möglich, auch diejenigen die bereits sämtliche Dateien für eine Installation parat liegen haben, wird von einer Installation abgeraten. Aktuell ist die Version 5.3 eine sichere Bank für den Endkunden.

Weiterlesen!

Microsoft Surface Pro 3

Bildschirmflackern beim Surface Pro 4 – Microsoft tauscht Geräte aus

Bildschirmflackern beim Surface Pro 4 – Microsoft tauscht Geräte aus – Das Surface Pro 4 ...