Home » Internet » TV-Center – die neue Set-Top-Box von Vodafone

TV-Center – die neue Set-Top-Box von Vodafone

Vodafone Handytarofe TV-Center – die neuen Set-Top-Box von Vodafone – Die Weihnachtsstress neigt sich dem Ende zu. In einigen Tagen sitzen Familien gemütlich im Wohnzimmer vor dem Kamin und schauen gemeinsam Weihnachtsfilme in einer behaglichen Atmosphäre. Hierbei ermöglicht die aktuelle Technik, dass Filme in scharfer Qualität und ohne Werbeunterbrechung geschaut werden können. In diesem Zusammenhang hat Vodafone am 18. Dezember das neue TV Center vorgestellt. Dieses sorgt für den komfortablen Zugang zu einem umfangreichen TV- und Video-On-Demand-Programm.

Die 500 Gigabyte große Festplatte beinhaltet genug Speicher, um Lieblingsfilme und -serien aufzunehmen. Beispielweise können rund 220 Stunden in digitaler Qualität aufgenommen werden. Zudem unterstützt der HD Festplattenrekorder 4k-Qualität. Dank Timeshift können Kunden ihr Programm an jeder beliebigen Stelle stoppen und zu einem späteren Zeitpunkt fortführen.

Eine flüssige Menüführung ist durch den leistungsstarken Chipsatz gewährleistet. Vodafone verspricht, dass die neue Set-Top-Box rund zehnmal schneller als ihr Vorgänger ist. Des Weiteren ist ein Web-Portal integriert. Mit diesem können 20 Internet-Anwendungen wie beispielsweise Deezer, ARTE und Putpad genutzt werden.

Darüber hinaus können Smartphones und Tablets mit dem Gerät verbunden werden. Via Digital Living Network Alliance (DLNA) kann der Kunde Bilder und Videos vom mobilen Gerät ohne Kabel auf dem Fernseher abspielen. Darüber hinaus bietet Vodafone eine App an. Die Vodafone TV Manager-App kann im iOS- und Android-Appstore kostenlos heruntergeladen werden. Mit der App lassen sich alle TV-Funktionen zuhause im WLAN-Netz steuern. Außerdem sind mit der App alle Programm-Infos zugänglich. Die Vodafone TV Manager-App bietet zusätzlich praktische Aufnahme-Funktionen für Filme und Serien und ersetzt somit die klassische Fernbedienung.

Zusammenfassend:

  • 500 Gigabyte Festplattenspeicher
  • Timeshift ermöglicht das Pausieren von Filmen und Serien
  • Neues TV Center zehnmal schneller als sein Vorgänger
  • Integriertes Web-Portal mit 20 Internet-Anwendungen
  • 4k-Unterstützung
  • Vodafone TV Manager App steuert alle TV-Funktionen per Tablet oder Smartphone

DSL-Kunden, welche die Vodafone TV-Option zum Preis von zehn Euro pro Monat buchen, erhalten das TV Center kostenlos zum Vertrag dazu.

Weiterlesen!

WhatsApp auf dem Computer installieren

Kein rechtsfreier Raum: Beleidigungen bei WhatsApp sind strafbar

Kein rechtsfreier Raum: Beleidigungen bei WhatsApp sind strafbar – Der Instant-Messaging-Dienst WhatsApp gehört mit 800 ...