Home » Games / Onlinegames » xBox One: Bis zu vier Apps gleichzeitig nutzen?

xBox One: Bis zu vier Apps gleichzeitig nutzen?

xBox One Dashboard

Für den 22. November 2013 ist der Release der neuen xBox One von Microsoft geplant. Und weil das Datum immer näher rückt, gibt es auch immer mehr Gerüchte in diese Richtung. Zum Beispiel gibt es jetzt das neue Gerücht, dass auf dem Dashboard der xBox One bis zu vier Apps gleichzeitig genutzt werden können. Das neue Dashboard der Microsoft xBox One Spielekonsole soll nicht nur übersichtlicher gestaltet worden sein, sondern auch deutlich schneller arbeiten als bei der Vorgängerversion der Spielekonsole.

Bis zu 4 Apps auf dem Dashboard nutzen?

Destructoid meldet, dass sich auf dem Dashboard der xBox One von Microsoft bis zu vier Apps gleichzeitig nutzen lassen. Wer die X-Taste auf seinem Controller drückt, kommt auf die Startseite vom Dashboard, auf dem vier aktive Apps dargestellt werden. Um eine App in den Vordergrund zu rufen, muss das Kästchen der Applikation einfach nur auf dem xBox One Dashboard angeklickt werden.

Gemeldet wird aber auch, dass immer nur ein Spiel gleichzeitig aktiv sein kann. Das bedeutet, dass mehrere Spiele nicht gleichzeitig ausgeführt werden können und man nicht zwischen den Spielen hin- und her-springen kann. Trotzdem soll der Wechsel zwischen den Spielen sehr einfach sein und schnell durchgeführt werden können. Also kein Grund, um mehrere Spiele gleichzeitig laufen zu lassen. „Ein Sprachbefehl fährt das derzeit aktive Spiel innerhalb von zehn Sekunden herunter.“ – so Destructoid.

xBox One Dashboard

Das nächste Spiel soll dann direkt gestartet werden können, so dass es wirklich nur wenige Sekunden braucht, um ein neues Spiel auf der Microsoft xBox One spielen zu können. Voraussetzung ist natürlich, dass das andere Spiel, zu dem geswitched werden soll, auch schon installiert ist. Diese neuen Umstände werden die xBox-Fans freuen, die sich auf den Launch der Konsole am 22. November 2013 freuen. Zum Start soll die neue Spielekonsole aus dem Hause Microsoft 499 Euro kosten, also im durchschnittlichen Bereich einer neuen Konsole. Dazu bekommen Käufer aber direkt einen Kinect-Sensor dazu. Vorbesteller der xBox One bekommen sogar noch einen Gutscheincode dazu, mit dem sich FIFA 14 herunterladen lässt.

Weiterlesen!

LG V30 kommt mit Second Screen und Gesichtserkennung

LG wird Ende des Monats das neue LG V30 vorstellen und das neue Topmodell wird ...