Montag , 11 November 2019
Home » Deal » Huawei P30 pro mit 2 Gutscheinen für 29.99 Euro monatlich

Huawei P30 pro mit 2 Gutscheinen für 29.99 Euro monatlich

Aktueller Deal mit dem Huawei P30 pro: Logitel hat einen neuen Deal mit dem Kamera-Handy Huawei P30 pro aufgelegt und bietet die Modelle mit 49 Euro Zuzahlung und einer 20GB Otelo Allnet Flat für 29.99 Euro an. Dabei bekommt man neben kostenlosen Gesprächen und SMS auch Internet-Volumen mit LTE Anbindung

Huawei P30 Pro für 49 € Zuzahlung

+ 10 € Amazon-Gutschein

+ 25 € caseable-Gutschein

+ Otelo Allnet-Flat Max für 29,99 € mtl.

  • Effektivpreis (eingerechnet die idealo-Preise: 691,39 € fürs Smartphone und 10 € für den Amazon-Gutschein) => 4,68 € mtl.
  • zum Deal

Ältere Deal mit me Huawei P30

Logitel hat einen neuen Deal mit dem normalen Huawei P30 aufgelegt und bietet die Modelle nun inklusive einer kostenlosen Huawei Watch GT Sport für nur noch 19.99 Euro monatlich an. Als Vertrag gibt es dabei die Otelo Allnet Flat mit 7GB LTE Datenvolumen im Monat. Der komplette Deal sieht dabei wie folgt aus:

Huawei P30 (128 GB) für 149 € (statt 179 €) + Huawei Watch GT Sport black + Otelo Allnet Flat Classic LTE (7 GB mit 21,6 MBit/s) für 19,99 € mtl.

  • Tarifkosten über 24 Monate:             887,76 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              153,99 € (inkl. 4,99 Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:            633,75 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:       26,41 € mtl.
  • Effektivpreis (eingerechnet: 505,99 € idealo-Preis fürs Smartphone und 139,90 € für die Watch) => -0,51 € mtl.
  • zum Deal

Ältere Deals zum Huawei P30 – leider schon abgelaufen

Bei Handyflash arbeitet man derzeit sehr intensiv an neuen Sonderaktionen und als erster Deal gibt es wieder den sogenannten Sommerdeal. Dabei gibt es diesmal das Top-Kamerahandy Huawei P30 pro samt Vertrag und kostenlosem Schutzpaket für 36.99 Euro monatlich und 1 Euro Kaufpreis. Als Handyvertrag gibt es dazu eine Vodafone Allnet Flatrate. Diese bietet kostenlose Gespräche und SMS monatlich und dazu eine Internet Flatrate mit 10GB monatlichem Datenvolumen. Die Flat bietet darüber hinaus auch LTE max – man surft also immer mit dem maximal möglichen Speed im Mobilfunk-Netz von Vodafone. Das sind derzeit bis zu 500MBit/s und damit ist dieser Handytarif einer der schnellsten Tarife auf dem Markt.

Die Aktion im Detail

Vodafone Smart L+ 10GB (Junge Leute 15GB)

  • Unbegrenzt Telefonie, SMS & Internet
  • 10 GB LTE (15GB Young) Max mit bis zu 500 Mbit/s und danach SpeedGo
  • EU-Roaming
  • 3 Monate Deezer Musik-Flat oder BILDplus News-Flat kostenlos
  • 36,99€ mtl. Grundgebühr
  • 39,99€ Anschlussgebühr (kann erlassen werden)
  • zum Deal

Hardware:          

  • Huawei P30 Pro für 1€ Zuzahlung + Schutzpaket gratis bestehend aus Silikonhülle P30 Pro und Displayschutzglas für P30 Pro
  • zum Deal

Ähnliche Tarife gibt es auch bei Logitel, die sind die Zuzahlungen aber teilweise deutlich höher:

Huawei P30 Pro LTE Black (128 GB) für 199 € Zuzahlung

+ Vodafone Young M Basic (11 GB mit 500 MBit/s) für 20,12 € mtl. (3 x 0 € + 24 x 22,99 €)

  • Tarifkosten über 24 Monate:                  482,88 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):                    203,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:                  686,87 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:              28,62 € mtl.
  • Effektivpreis (731 € idealo-Preis fürs Smartphone eingerechnet) => –1,84 € mtl.
  • zum Deal

Für eine geringere Zuzahlung ist das Angebot auch mit dem P30 ein Schnäppchen:

 Huawei P30 LTE Black (128 GB) für 49 € Zuzahlung + Vodafone Young M Basic (11 GB mit 500 MBit/s) für 20,12 € mtl. (3 x 0 € + 24 x 22,99 €)

  • Tarifkosten über 24 Monate:                   482,79 € (kein Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):                    53,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:                  536,87 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:              22,37 € mtl.
  • Effektivpreis (502 € idealo-Preis fürs Smartphone eingerechnet) => 1,45 € mtl.
  • zum Deal

Welchen Haken gibt es bei Handyflash und was sollte man beachten?

Handyflash hat durchaus gute Bewertungen in den meisten Test-Portalen und auch nach mehreren tausend Bewertungen sind die meisten Erfahrungen positiv. Es gibt aber durchaus auch einige Punkte die man beachten sollte und diese sind in erster Linie in den Vertragskonditionen begründet:

  • Grundgebühr-Rabatt: Handflash arbeitet bei den meisten Tarifen mit einem Rabatt auf die Grundgebühr. Dabei zahlen Kunden nicht den kompletten Betrag an den entsprechenden Anbieter und sondern bekommen von Handyflash einen monatlichen Rabatt. Dieser Rabatt läuft aber nur eine begrenzte Zeit (Mindestvertragslaufzeit) und die Tarife werden damit deutlich teurer, wenn man rechtzeitig kündigt. Probleme kann es auch geben, wenn der Anbieter insolvent geht. Dann wird dieser Bonus eventuell nicht mehr gezahlt.
  • Anschlussgebühren-Befreiung: Oft gibt es den Handyvertrag bei Handyflash ohne Anschlussgebühr. Der Anbieter berechnet dabei die Anschlussgebühr und Handyflash erstattet sie mit der ersten oder zweiten Rechnung zurück. Im Endeffekt zahlt man nichts. Allerdings muss man für eine Erstattung als Kunden in den meisten Fällen selbst aktiv werden und eine SMS schicken. Versäumt man diese SMS wird nichts zurück erstattet. Handyflash schreibt dazu im Kleingedruckten: „Die Anschlussgebühr wird erstattet, wenn Sie innerhalb von 6 Wochen nach Freischaltung eine SMS (0.19 €) an 8362 mit dem Text „AP frei“ von der von uns aktivierten Karte senden.„. Es ist daher wichtig, die SMS rechtzeitig zu schicken und dafür auch die richtige Nummer zu nutzen.
  • Zeitliche Befristung: Die Tarife und Aktions sind teilweise mit sehr engen zeitlichen Rahmen ausgestattet. Sowohl die Bestellung also auch die Aktivierung einer Karte muss dabei innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens erfolgen, sonst werden bestimmte Boni nicht erstattet. Im Kleingedruckten zu einem Handyvertrag von Mobilcom-Debitel heißt es dabei zum Beispiel: „Angebot nur gültig bis Antragseingang 31.05.2016 sowie Auswahl eines Aktivierungszeitpunktes innerhalb vorbenannter Frist (bei Anträgen mit Rufnummernportierung gilt nur das Datum des Antragseingangs) in Verbindung mit einem Mobilfunktarif im Netz Vodafone des Providers Mobilcom Debitel, durch den weitere Kosten, wie in der Tarifübersicht ausgewiesen, entstehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer & inkl. Versandkosten. Lieferzeit beginnt mit dem Absenden des unterschriebenen und vollständigen Antrages an uns, bei Terminaktivierung frühestens zum Zeitpunkt der gewünschten Aktivierung.„
  • Teilweise ältere Tarife: Man bekommt bei Handyflash einige Tarife, die es so gar nicht mehr bei den Anbietern selbst gibt. Das erschwert die Vergleichbarkeit und in vielen Fällen sind die älteren Tarife auch etwas teurer und nicht so leistungsfähig wie die jeweils neuste Tarifgeneration. Vor allem beim Datenvolumen fällt auf, wenn der Tarif schon etwas älter ist, dann ist oft weniger Volumen inklusive.
  • Vertragspartner ist immer Tarif-Anbieter: Handyflash vermittelt nur die Tarife und ist nicht selbst der Vertragspartner, mit dem der neuen Mobilfunk-Vertrag abgeschlossen wird. Es gelten daher immer die AGB des jeweiligen Tarifes und auch Änderungen und vertragsrelevante Details sind immer mit dem Anbieter selbst und nicht mit Handyflash zu klären.

Bei Vertragsabschluss besteht natürlich auch bei Handyflash das gesetzliche Widerrufsrecht. Man sollte daher die Vertragsbindungen gründlich prüfen um bei Abweichungen oder Problemen den Vertrag widerrufen zu können. Alle Details dazu gibt es direkt im Shop von Handyflash.

[ratings]

Weiterlesen!

Gethandy: Verträge ohne Grundgebühr mit Playstation Classic im Deal

Gethandy: Verträge ohne Grundgebühr mit Playstation Classic im Deal – bei Handys mit Vertrag oder …