Home » Games / Onlinegames » Assassin’s Creed 4: Black Flag erscheint am 30. Oktober

Assassin’s Creed 4: Black Flag erscheint am 30. Oktober

Assassin's Creed 4 Black Flag erscheint am 30 Oktober

Auf das Spiel wartet die Welt – nach dem Assassin’s Creed 3 auf den Konsolen bereits die Gamer unter uns begeistert hat, folgt im kommenden Monat der nächste Teil aus der Assassin’s Creed 4 Reihe. Genauer gesagt, wird Assassin’s Creed 4 am 30. Oktober offiziell in den Verkauf gehen. Die USK hat Assassin’s Creed 4 ab 16 Jahren freigegeben.

Assassin’s Creed 4: Black Flag

Assassin’s Creed 4: Black Flag wird in der PC-Version auf der Anvil-Engine aufbauen, die in erster Linie für die Konsolen Xbox One und die PlayStation 4 entwickelt wurde. Das wurde Seitens des Entwicklerteams von Ubisoft über einen Twitteraccount bestätigt.

Die Geschichte des vierten Teil von Assassin’s Creed behandelt das sehr beliebte Piraten in der Karibik-Szenario. Fast logischerweise ist die Hauptfigur von Assassin’s Creed 4: Black  Edward Kenway, der Großvater des Halbluts Conner aus Assassin’s Creed 3. Der Spieler wird in das Zeitalter des Achtzehnen Jahrhunderts zurückversetzt.

Weiterlesen!

Pirates 1709 - Die faszinierende Welt der Freibeuter

Pirates 1709 – Die faszinierende Welt der Freibeuter

Das 18. Jahrhundert war das große Zeitalter der Piraten. Genau in dieser Zeit spielt Pirates 1709, das kostenlose Pirtenrowsergame. In diesem Spiel bist du auf dem Weg, einer der gefürchtetsten Piraten der sieben Weltmeere zu werden.