Home » Games / Onlinegames » EA: Dungeon Keeper Mobile positive Bewertungen sind erlaubt

EA: Dungeon Keeper Mobile positive Bewertungen sind erlaubt

Dungeon Keeper Mobile

Dungeon Keeper gehört zu den Klassikern auf heimischen Desktop PCs und wurde seitens Electronic Arts auch für mobile Endgeräte bereitgestellt. Leider sorgt das Spiel bei echten Fans eher für enttäuschte Gesichter und das spiegelt sich vor allem in Communities und sozialen Netzwerken wieder. Allerdings erhält das Spiel im Google Play Store dennoch reihenweise gute Bewertungen.

Electronic Arts zeigt im aktuellen Fall von Dungeon Keeper Mobile wie Endverbraucher erfolgreich daran gehindert werden können, negative Bewertungen über eine App abzugeben.

Das Unternehmen setzt auf eine durchaus intelligente Methode, die grundsätzlich nur positive Bewertungen im Google Play Store erlaubt.

Die eingesetzte Methode verhindert zwar nicht gänzlich negative Bewertungen zu einem Spieletitel bzw. zu einer App, sorgt aber dafür, dass die positiven Bewertungen bevorzugt werden. Grundsätzlich haben Endverbraucher auch die Möglichkeit direkt eine Bewertung im Google Play Store zu erstellen.

EA: Positive Bewertungen leicht gemacht

Die klugen Köpfe aus dem Hause von Electronic Arts fordern Spieler im Mobilegame Dungeon Keeper kurz nach dem erfolgreich absolvierten Tutorial auf, eine Bewertung für das Spiel abzugeben. Sofern Endverbraucher das Spiel positiv, sprich mit 5 Sternen, bewerten, werden diese direkt auf den Google Play Store umgeleitet und könnten Dungeon Keeper bewerten.

Sobald allerdings die Bewertung eher negativ, beispielsweise 3 Sterne, ausfällt, öffnet sich automatisch ein Feedback Fenster, worüber der Spieler dem Support von Electronic Arts ein Feedback zum Spiel übermitteln kann. Eine Bewertung ist daher nicht möglich.

Electronic Arts hat sich bereits zu dem Fall geäußert und sieht in seinem Handeln keine Manipulation von Bewertungen, sondern eine Möglichkeit für konstruktives Feedback vom Verbraucher zu erhalten, um langfristig Apps und Games zu verbessern.

Kritische Stimmen gegenüber Dungeon Keeper

Bereits in den vergangenen Tagen mehrten sich die negativen Stimmen hinsichtlich der Mobile-Lösung von Dungeon Keeper. Auch in Foren und sozialen Netzwerken zeigt sich, das die Vielzahl der Spieler vom Gameplay bzw. allgemein von der Umsetzung nicht überzeugt sind.

Auch Peter Molyneux, einst Entwickler der PC-Version von Dungeon Keeper, sieht die Umsetzung als “lächerlich” an. Vor allem das rundenbasierte Spielprinzip erhitzt die Gemüter und versetzt Spieler in Zeiten, wo für Onlinegames der Wecker bzw. die Uhr gestellt werden musste, bis eine weitere Interaktion ausgeführt werden konnte.

Quelle: The Verge

Weiterlesen!

Pirates 1709 - Die faszinierende Welt der Freibeuter

Pirates 1709 – Die faszinierende Welt der Freibeuter

Das 18. Jahrhundert war das große Zeitalter der Piraten. Genau in dieser Zeit spielt Pirates 1709, das kostenlose Pirtenrowsergame. In diesem Spiel bist du auf dem Weg, einer der gefürchtetsten Piraten der sieben Weltmeere zu werden.