Home » Mobile » Verkaufsstart vom Google Nexus 7, Nexus 4 im Preis gesenkt

Verkaufsstart vom Google Nexus 7, Nexus 4 im Preis gesenkt

Verkaufsstart vom Google Nexus 7 & Nexus 4 im Preis gesenkt

Heute scheinen sich die Ereignisse auf Seiten von Google zu überschlagen – nicht nur das mit dem Google Nexus 7 das neue Tablet zum Verkauf steht, nein auch beim Google Nexus 4 gibt es eine deutliche Reduzierung im Kaufpreis.

Google Nexus 7 – Verkaufsstart

Kommen wir erst einmal zum Google Nexus 7 – das langerwartete 7 Zoll Tablet, dass mithilfe von Asus gefertigt wurde und mit einem aktuellen Android-Betriebssystem ausgestattet ist, ging heute in den offiziellen Verkauf. Vorbestellungen wurden bereits bei Handelspartner wie Media Markt und Saturn ermöglicht – jetzt aber kann die Bestellung auch über den Google Play Store erfolgen.

Bereits gestern waren Teile der Google Produkt Inhalte des Nexus 4 und Nexus 7 nicht erreichbar. Ob dies in Folge von Änderungen an Inhalten passierte oder bereits gestern der Ansturm durch Neugierige zu groß geworden ist.

Die Leistungsdaten der neuen Google Nexus 7 Varianten wurden bereits in verschiedenen Artikeln auf digitalweek.de vorgestellt. Übrigens die LTE Variante des Google Nexus 7 scheint es aktuell nur exklusiv bei Media Markt und Saturn zu geben – wer also auf die neue Datenübertragungstechnik LTE baut, kann diese augenscheinlich noch nicht im Google Play Store bestellen.

Google Nexus 4 ab 199 €

Das ist ein echter Hammer – das Google Nexus 4 gibt es in der 8GB Variante im Google Play Store bereits ab sagenhafte 199 €, die 16 GB Variante für 249 € – Versandkosten belaufen sich hier auf rund 10 €. Wer nicht immer das aktuelle Flaggschiff von Samsung, HTC oder gar Apple benötigt, der kann mit dem Google Nexus 4 ein echtes Schnäppchen machen.

In verschiedenen Vergleichen zeigt sich, dass das von LG gefertigte Smartphone mit der Leistung über dem Samsung Galaxy S3 und iPhone 5 liegt. Natürlich hat jedes der genannten Smartphones seine Vorteile im Vergleich zu den Anderen, so dass nicht pauschal gesagt werden kann, dass Smartphone X besser als Y und Z ist – beispielsweise glänzt Apples iPhone durch einfachste Bedienung und gute Verarbeitung, während Samsung stets ein hervorragenden Funktionsumfang bietet.

Mittlerweile hat Google aber auch Alternativen im Smartphone Markt vorgestellt, denn sowohl vom Samsung Galaxy S4 als auch vom HTC One X gibt es eine Google Edition. Zudem hat erst kürzlich die Google Tochter Motorola sein neues Moto X vorgestellt.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...