Home » Games / Onlinegames » Rollenspiel » KiezKing – Bewege dich im horizontalen Gewerbe

KiezKing – Bewege dich im horizontalen Gewerbe

Du hast das Verbrechergen? Dir sind Gesetze egal? Die Zuhälter vom St. Pauli sind dein Vorbild? Dann ist KiezKing genau das Richtige für dich.

KiezKing - das horizontale Gewerbe online spielen
KiezKing - das horizontale Gewerbe online spielen

Hier agierst du hoffentlich geschickt, denn so wie jeder Unternehmer, musst du auch als Gangster dein Geld verwalten. Schläger kosten Geld. Und nicht jeder Überfall lohnt sich, also lass deine Spione vorher die Gegend erkunden, damit du siehst, ob die Kassen der Geschäfte prall gefüllt sind.

Wenn du Mut und Talent hast, gelingt es dir vielleicht mit Hilfe einiger Kollegen dich zum Kiez König hochzuarbeiten.

Bevor du allerdings überhaupt irgendwas machst, bekommst du von einem Paten einen eigenen Straßenzug zur Verfügung gestellt. Dies soll dir den Start etwas erleichtern. Die passenden Kontakte bekommst du übrigens gleich mit dazu, so dass du direkt mit deinen Geschäften beginnen kannst.

KiezKing – um was geht es bei diesem Browserspiel?

In KiezKing beginnst du sozusagen als kleiner Fisch. Deine Mission? Der Unterweltkönig von Hamburg zu werden! Du eröffnest Geschäfte, steigerst die Produktion, überfällst andere Banden und ganz wichtig: Verdienst Geld im Rotlichtviertel!

KiezKing - die Arbeit kann beginnen
KiezKing – die Arbeit kann beginnen

Du denkst dein Kiez ist gut ausgebaut? Dann sei mutig und investiere über den Makler in einen weiteres Kiez-Viertel. Insgesamt kannst du in KiezKing bis zu 20 Straßenzüge belegen. Das ist mehr als genug, denn in jeder Straße wollen Banden deine Geschäfte stören. Und die Polizei versucht natürlich auch Herr über deine Geschäfte zu werden.

Mehr als 2000 reale Spieler warten in jeder Welt darauf, sich mit dir zu messen. Sei also mutig und messe dich im Kampf mit den gefährlichsten, brutalsten und asozialsten Zuhältern und Gangstern von Hamburg.

Kiezking: Spielaufbau, Spielprinzip und Zeitbedarf

Nach der Anmeldung bist du mitten in der City. Und wirst natürlich erst einmal schön auf hamburger Deutsch mit “moin Digger” begrüßt. So begrüßt man alte Kumpels! Danach kannst du entscheiden, ob du ins Bordell, in einen Strippschuppen, ins Solarium oder in andere Gebäude gehst. Für Anfänger ist ein Tutorial zu empfehlen, da nicht jeder Spielzug sinnvoll ist.

KiezKing - Behalte dir einen gewissen Grad an Seriosität
KiezKing – Behalte dir einen gewissen Grad an Seriosität

Die “Handelsgebäude” sind ein Treffpunkt der Unterwelt und du bist mitten drin. Egal ob teure Autos oder ein gutes Outfit – hier in der Handelsmeile wirst du fündig. Auch der Waffenladen wird dir nützlich sein, denn er versorgt dich mit allen möglichen Klein- und Großkalibrigen Waffen. Und die wirst du auch benötigen, denn die Konkurrenz in KiezKing ist wirklich groß.

Und wie das halt so ist, wirst du früher oder später überfallen werden. Meistens passiert das dann, wenn du ihn selbst überfallen hast. Solche Aktionen enden schnell im Bandenkrieg. Aber keine Angst, das ist nicht schlimm, sondern das Spielprinzip. Deine “Jungs” verteidigen gerne dich und dein Eigentum. Aber sei gewarnt, deine Jungs wollen auch ein Stück vom Kuchen ab haben und ihre Treue kostet Geld…

Allianzen, Gilden und Bündnisse in KiezKing

In KiezKing gibt es keine klassischen Allianzen. Zumindest nennt man sie nicht so. Statt dessen heißen sie Gangs oder Banden. Dabei erklärt man feindlichen Banden im Forum von KiezKing den Krieg und plant – intern natürlich – das weitere vorgehen.

KiezKing - Kaufe dir ein schmuckes Auto
KiezKing – Kaufe dir ein schmuckes Auto

Die Kommunikation innerhalb der Banden findet in der Regel per Messenger, Skype oder Teamspeak statt. Viele Banden haben zudem ein internes Forum, in welchem nut Mitglieder und Bündnispartner aufgenommen werden.

In diesen internen Foren findet oftmals Verhandlungen mit feindlichen Gangs statt, damit das Kriegsbeil begraben wird. Dafür werden dann nicht selten Strafzahlungen von allen Mitgliedern fällig, welche allerdings billiger als umfangreiche Straßenschlachten sind.

Fünf Tipps um in KiezKing schneller voran zu kommen

Regel Nummer 1: Premium ist gut – aber nicht nötig. Wie in fast allen Browsergames gibt es auch bei KiezKing diverse Premium-Funktionen. In der Regel sparen die etwas Zeit, nötig sind sie für das Spiel definitiv aber nicht.

Regel Nummer 2: Die Grundwährungen bei KiezKing sind neben Geld vor allem “Pommes”. Du solltest dich also schnell darum kümmern, möglichst viele Fritten an den Mann zu bringen. Wie? Vollkommen egal – hauptsache die Fritten gehen weg. Ein Verhältnis von 2:1 (also doppelt so viel Geld) von Geld zu Pommes ist dabei ideal.

Regel Nummer 3: Die Mädels bieten dir allerhand schöne Sachen an. Karren, Waffen und allerhand unnützes Zeugs. Unnütz ist es tatsächlich, denn es ist zwar schön anzuschauen, bringt einem im Spiel aber nicht weiter. Konzentriere dich anfangs auf wirklich wichtige Dinge.

Regel Nummer 4: Schau zu, dass dein Einkommen ständig am wachsen ist. Baue dazu schnellstmöglich die Gebäude aus, denn wenn das Einkommen zu gering ist, werden andere Gangs und Banden zur Gefahr für dich und deine Jungs.

Regel Nummer 5: Ebenfalls sinnlos: Schmuggeln! Fast wie im realen Leben kostet es viel Zeit. Der Unterschied ist allerdings, dass das Risiko groß ist und man kaum damit verdient. Es gibt lukrativere Möglichkeiten an Geld und Pommes ran zu kommen.

Einige Daten zu KiezKing

KiezKing wird von SEAL MEDIA entwickelt und vertrieben. Zur Zeit gibt es 17 Welten, wovon 2 so genannte Speed-Welten extrem schnell laufen und für mehr Druck sorgen. Schon wenige Stunden der Abwesenheit können hier einen Krieg auslösen.

Verfügbar ist KiezKing in Deutschland und Englisch, wobei für beide Sprachversionen jeweils ein eigenes Forum für Fragen und Tipps zur Verfügung steht. Außerdem gibt es im Forum Ankündigungen durch die Entwickler.

Insgesamt vertreibt SEAL MEDIA zur Zeit 13 weitere Spiele im Internet, wovon 4 allerdings sogenannte Facebookgames sind. Die restlichen 9 Spiele sind Browsergames und Multiplayergames.

Härtester – hausinterner – Konkurrent ist für KiezKing das Spiel “THE RUSSIAN BUSINESS”, welches ebenfalls zahlreiche Spieler vorweisen kann.