Donnerstag , 18 April 2024

Das digitale Magazin für Deutschland

Android Kitkat

Android „4.4“ Kitkat: Bildbearbeitungsfunktionen der Galerie (Video)

Das Betriebssystem Android 4.4 mit dem Codenamen Kitkat wurde im Zuge der Vorstellung des Google Nexus 5 zumindest halbwegs präsentiert. Mit Android 4.4 gibt es neue Funktionen, vor allem in Bezug auf die Bearbeitung und Erstellung von Bildgalerien.

Google-Mitarbeiter Nicolas Roard hat gestern im sozialen Netzwerk Google+ ein Video veröffentlicht, dass die neuen Möglichkeiten der Bildbearbeitungsfunktionen aufzeigt. Neben den gewohnten Bearbeitungsmöglichkeiten, wie dem verkleinern oder vergrößern von Bildern, werden auch einige Filtermöglichkeiten für die etwas professionellere Bildbearbeitung präsentiert.

Kein Photoshop, aber ein nettes Widget

Natürlich ist die Bildbearbeitungsfunktion in Android 4.4 „Kitkat“ eher Semi-Professional, mit Software wie Adobe Photoshop und auch Gimp kann die neue Bildbearbeitungsfunktion natürlich nicht mithalten. Allerdings erlaubt diese nunmehr die einfache Manipulation von Bildern mithilfe von Filtern. Aber seht selbst, was Google für Android und Bildgalerien bereit hält!

Weiterlesen!

Kundenzahlen und Simkarten 2023: Telekom deutlich vorn

Die Kundenzahlen im Mobilfunk für 2023 sprechen eine deutliche Sprache. Die Telekom kann mit großem …