Home » Mobile » Facebook Home auch für Apples iOS?

Facebook Home auch für Apples iOS?

Facebook Home auf HTC First

Vor zwei Tagen, genau genommen am 04.04.2013 um 19 Uhr deutscher Ortszeit, hat der Internetgigant Facebook seine Erweiterung für Android namens Facebook Home vorgestellt.

Bekanntlich wird das erste Smartphone, das mit Facebook Home ergänzt wird, das von HTC First sein. Wie der Name es schon sagt, wird das Gerät vom taiwanesischen Hersteller HTC gebaut.

Facebook Home auch für iOS?

Laut Aussage vom Facebook-CEO Mark Zuckerburg auf der Präsentation zu Facebook Home, visiert Facebook die Bereitstellung von Facebook Erfahrungen für jede Person und jedes Endgerät an. Damit ist davon auszugehen, dass langfristig Facebook Home auf für Apple Endgeräte erscheinen wird.

Es stellt sich nur die Frage, wie Facebook iOS erweitern möchte – denn ein tiefgreifender Eingriff in die Kernfunktionen von iOS ist explizit nur per Jailbreak möglich. Dieser aber kann dafür sorgen, dass die Garantie des Apple Produktes verloren geht. Das heißt im Klartext, wenn Facebook Home auf Apple iOS soll, müssten sich entweder beide Parteien auf eine Lösung einigen und gemeinsam Wege bestreiten oder aber Facebook kann den Nutzern lediglich eine verbesserte App, mit ähnlichen Modifikationen wie aktuell bei  Facebook Home vorhanden, bereitstellen.

Facebook Home im Google Play Store

Übrigens steht Facebook Home ab dem 12. April 2013 im Google Play Store zum Download bereit. Die Installation sorgt dafür, dass der App Launcher von Android ersetzt wird und somit Facebook als zentrale Anwendung startet.

Weiterlesen!

Handyflash: Galaxy J3 2017 mit Vertrag für unter 10 Euro im Monat

Handyflash bietet zur Zeit eine Kombination der Klarmobil Smartphone Flat Vodafone und dem Samsung Galaxy ...