Home » Mobile » Mehr Datenvolumen: diesmal Otelo mit 66 Prozent mehr Internet

Mehr Datenvolumen: diesmal Otelo mit 66 Prozent mehr Internet

Mehr Datenvolumen: diesmal Otelo mit 66 Prozent mehr Internet bei der Allnet Flat – Im Bereich des mobilen Internets sind gerade die D-Netz Anbieter nach wie vor sehr knausrig, was das Datenvolumen angeht. 250MB monatlich sind hier eher die Regel als die Ausnahme und oft ist ab 1GB Schluss.

Otelo macht da nun einen ersten Versuch mit Volumen für die Flatrate. Ab sofort ist der Internet-Flat Maxi-Tarif mit 66 Prozent mehr Datenvolumen erhältlich. Ergänzend kann ein Samsung Tablet für einen einmaligen Preis von 1 Euro erworben werden. Außerdem wird die maximale Geschwindigkeit angehoben. Ab sofort ist es möglich, dass das Datenvolumen mit 21,6 Mbit/s genutzt wird. Wird der Vertrag bis zu dem 30. September bestellt, muss keine Anschlussgebühr bezahlt werden. Im Folgenden wird das Angebot näher beschrieben.

Der Internet-Flat Maxi-Tarif:

Dieser stellt einen reinen Datentarif dar. Das bedeutet, dass weder Gespräche geführt noch Kurzmitteilungen versendet werden können. Jedoch ist das Tarifpaket mit einer Internetflatrate ausgestattet. Diese umfasst ein Datenvolumen von 3000 Megabyte. Dank des Angebots wird das Datenvolumen um zusätzliche 2000 Megabyte erweitert. Das entspricht 66,6 Prozent. Innerhalb des Datenkontingents ist eine maximale Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s (statt 14,4 Mbit/s) möglich, allerdings kann bei Otelo kein LTE Netz genutzt werden. Aktuell werden Otelo und diese Angebot auch sehr intensiv beworben.

Die Vertragslaufzeit ist auf mindestens 24 Monate festgelegt. Die monatliche Grundgebühr beträgt 19,99 Euro. Wird der Tarif bis zum 30. September bestellt muss keine Anschlussgebühr gezahlt werden. Danach fällt eine einmalige Anschlussgebühr von 24,99 Euro an.

Wird das Tarifpaket gebucht, erhält der Kunde die Möglichkeit ein Tablet für 1 Euro zu kaufen. Hierbei bietet otelo das Samsung Galaxy Tab A 9.7. Das Tablet kann alternativ für 249 Euro im Handel gekauft werden.

Insgesamt resultieren Gesamtkosten von 480,76 Euro.

Zum Angebot: 2GB zusätzliches Datenvolumen bei Otelo

Zusammenfassend:

  • 5000 Megabyte Internetflatrate im Vodafone-Netz (statt 3000 Megabyte)
  • 21,6 Mbit/s maximale Geschwindigkeit (statt 14,4 Mbit/s)
  • 1 Euro für das Samsung Galaxy Tab A 9.7
  • bis zum 30. September keine Anschlussgebühr (danach 24,99 Euro)
  • 24 Monate Vertragslaufzeit
  • 19,99 Euro monatliche Grundgebühr

Ein vergleichbares Angebot ist bei mobilcom-debitel zu finden. Der Internet-Flat 3.000-Tarif kann dort mit dem Samsung Galaxy Tab A 9.7 bestellt werden. Dieser umfasst eine Internetflatrate mit einem Datenvolumen von 3000 Megabyte. Hierbei ist eine maximale LTE-Geschwindigkeit von 50 Mbit/s möglich. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Innerhalb dieser muss eine Grundgebühr von jeweils 17,99 Euro gezahlt werden. Zudem müssen einmalige Kosten von insgesamt 79,98 Euro beglichen werden. Somit fallen Kosten von insgesamt 511,74 Euro an. Im direkten Vergleiche kann ein wesentlich größeres Datenvolumen verbraucht werden. Dabei werden umgerechnet 30,98 Euro gespart. Lediglich die maximale Geschwindigkeit ist bei dem Mobilcom-debitel-Angebot höher.

In diversen Fachzeitschriften erhielt das Netz von Otelo (Vodafone) gute Bewertungen. Vor allem die Qualität und die Verfügbarkeit werden von den Testern gelobt. Demgegenüber weist das Vodafone-Netz Schwächen in Norddeutschland auf. In den Großstädten Hannover, Bremen, Kiel und Hamburg ermittelten die Tester schlechte Werte für LTE-Downloads.

Weiterlesen!

Letzter Tag: smartmobil.de Allnet Flat mit einem Drittel mehr Datenvolumen

Sonderaktion: smartmobil.de Allnet Flat wieder mit einem Drittel mehr Datenvolumen – Smartmobil bietet ab sofort die ...