Home » Mobile » Motorola Moto G vorgestellt. Alle Infos zum 169 € Smartphone

Motorola Moto G vorgestellt. Alle Infos zum 169 € Smartphone

Motorola Moto G

Am heutigen Mittwoch wurde in London wie auch Sao Paulo unter anderen das Motorola Moto G offiziell vorgestellt. In den letzten Tagen hatten wir das Einsteiger-Smartphone aus dem Hause von Motorola mit Begeisterung vorgestellt.

Mit dem Moto G wurde kein Highend-Smartphone mit der Leistung eines iPhone oder einem Samsung Galaxy S4 vorgestellt, allerdings ein solides Smartphone mit ordentlicher Leistung zu einem absoluten Schnäppchenpreis. Wer nicht unbedingt 600 Euro für das neueste Smartphone ausgeben möchte, der sollte sich definitiv mit dem Motorola Moto G beschäftigen.

Motorola Moto G: Viel Leistung für wenig Geld

Mit dem Moto G bietet Motorola bzw. Google ein gutes Smartphone zu einem relativ günstigen Preis an. Motorola geht dabei nicht den Weg ein Premium-Smartphone für die Kundschaft mit viel Kaufkraft anzubieten, sondern ein gutes Smartphone zu einem verhältnismäßigen günstigen Preis für die Kundschaft die nicht bereit ist, viel Geld in ein Smartphone zu investieren.

Das Moto G bietet seinem Nutzer ein 4,5 Zoll Display mit einer Auflösung von 720p, bestehend aus dem stabilen Corning Gorilla Glass. Im Gerät arbeitet die Quad-Core CPU SnapdragoS4 Pro mit 1,2 GHz. Unterstützt wird die CPU bei seiner Arbeit von einem Gigabyte Arbeitsspeicher.

An der Rückseite des Moto G befindet sich eine 5 Megapixel, welche für ordentliche Bildaufnahmen sorgt. Für einfache Videotelefonkonferenzen dient die 1,3 Megapixel Kamera an der Front. Insgesamt stehen für Musik, Videos und Bilder acht Gigabyte interner Speicher zur Verfügung. Auch eine 16 Gigabyte Variante steht zur Auswahl. Des Weiteren erhalten Käufer eines Moto G die kommenden 24 Monate zusätzlich 50 Gigabyte Cloud-Speicher im Google Drive Dienst.

Ansonsten erfreut sich der Anwender allen gängigen Komponenten für die Nutzung von WLAN wie auch Mobilfunk. Des Weiteren wird als Betriebssystem das Android 4.3 eingesetzt. Ein zeitnahes Update auf Android Kitkat (Android 4.4) wurde während der Präsentation garantiert.

Verkaufsstart, Preise und Fazit

Beginnen wir mit dem Fazit – von den Leistungsdaten kann eigentlich nicht gemeckert werden, das Motorola Moto G bietet einen Leistungsstand der Smartphone Flaggschiffe die ungefähr vor 12 bis 18 Monaten das Licht der Welt erblicken. Hinzu kommt ein eigentlich unschlagbarer Preis, wenn man bedenkt, dass ältere Geräte ohne Garantie bei eBay noch für 150 bis 200 € verkauft werden. Der Unterschied liegt allerdings auf der Hand, beim Moto G erhält man ein brandneues Smartphone für lediglich 169 € mit Garantie und allen Extras.

Das Moto G wird ab dem 21. November in Deutschland erhältlich sein. Bereits jetzt bieten einige Anbieter die Möglichkeit das Moto G vorzubestellen. Mit einem Preis von 169 € für die 8 Gigabyte Variante und einem Preis von 199 € für die 16 Gigabyte Version kann der potentielle Käufer eigentlich keinen Fehler machen.

Weiterlesen!

Modeo bietet Bundle aus OnePlus 6 und Tarif von Mobilcom-Debitel an

Wer auf der Suche nach einem neuen Smartphone und einem neuen Handytarif ist, der schaut ...