Home » Mobile » Google / Motorola Moto G: Alle technischen Spezifikationen (neue Bilder)

Google / Motorola Moto G: Alle technischen Spezifikationen (neue Bilder)

Motorolo Moto G in schwarz und weiß

Motorola wurde vor einigen Monaten von Google übernommen, seitdem gibt es eigentlich nur wenig Neues in Bezug auf interessante Produkte. Wirtschaftlich steht Motorola immer noch nicht sonderlich gut dar, allerdings war dies auch nicht das Kaufargument für Google.

Mit dem Motorola Moto G könnte das Unternehmen die Wende schaffen und endlich wieder für positive Berichterstattung sorgen.

Im Internet sind nun die technischen Daten des Motorola Moto G aufgetaucht und diese lassen sich durchaus sehen. Allerdings reiht sich Motorola mit dem Moto G nicht in die Regie der Premium-Smartphones ein, sondern muss in erster Linie im Mittelklasse-Segment seinen Platz einnehmen.

Motorola Moto G: Technische Daten

Das Motorola Moto G könnte das erste Smartphone von Motorola werden, was mal wieder in Europa zum Erwerb bereit stehen wird. Im Gegensatz zu dem Moto X, welches in erster Linie nur in den USA zur Verfügung steht, wird das Moto G auch in den Europa, das bedeutet auch Deutschland vertrieben. Kommen wir aber nun direkt zum Leistungsüberblick – vorweg darf aber verraten werden, dass dieser niemanden vom Hocker hauen wird.

Motorola Moto G
Motorola Moto G

Das Motorola Moto G kommt mit einem 4,5 Zoll Display mit einer 720p Auflösung daher – das Display besteht wie nicht anders zu erwarten aus einem Corning Gorilla Glass. Im inneren des Gerätes schlägt die etwas ältere Quad-Core CPU Snapdragon S4 Pro mit 1,2 GHz aus dem Hause von Qualcomm. Unterstützt wird die CPU durch ein Gigabyte Arbeitsspeicher.

Für nette Bilder sorgt eine 5 Megapixel Kamera an der Rückseite, zudem erlaubt die 1,3 Megapixel Kamera an der Front einfache Videotelefonkonferenzen. Gemachte Bilder können auf insgesamt acht Gigabyte internen Speicher abgelegt werden.

Ansonsten steht auch im Motorola Moto G Bluetooth 4.0, Wi-Fi, HSPA+ zur Verfügung. Als Betriebssystem kommt Android 4.3 Jelly Bean zum Einsatz.

Preise sind aktuell nicht näher bestimmt, allerdings dürfte bei der Leistung des Moto G der Preis irgendwo bei 200 Euro liegen – deutlich teurer dürfe es nicht werden, schließlich bietet Google grundsätzlich seine technischen Geräte zu einem recht günstigen Preis an, um dauerhaft den Marktanteil des Android Betriebssystem zu steigern.

Motorola Moto G Black White
Motorola Moto G Black White

Quelle via TheVerge / via @evleaks

Weiterlesen!

Smartmobil.de ergänzt seine Produktpalette um neue Datentarife

Der Markt für Handytarife wird immer größer, da immer neue Anbieter hier ihr Glück versuchen. ...