Home » Mobile » Samsung Galaxy Round wird in Südkorea in einem Video beworben

Samsung Galaxy Round wird in Südkorea in einem Video beworben

Samsung Galaxy Round

Gebogene Displays scheinen der neue Trend im Bereich von Smartphones und Tablets zu werden. Mit dem LG G Flex wurde bereits eines der ersten Phablets mit gebogenen Display präsentiert, nun folgt Samsung und bewirbt in einem Video das Samsung Galaxy Round in Südkorea.

Kurzfristiger Trend oder die Zukunft, diese Frage stellen sich mittlerweile eine Vielzahl an Anwendern, wenn es um die neue Generation Smartphone geht. LG und Samsung sind aktuell die Vorreiter und präsentierten in den letzten Wochen die ersten Smartphones mit gebogenen Displays bzw. mit gebogenem Gehäuse.

Samsung Galaxy Round – gebogenes Display im Video

Das Samsung Galaxy Round wird bereits in Südkorea mit einem Video beworben – auch wenn immer noch unklar ist, welche Eigenschaften ein solches Smartphone mitbringt, wodurch es im Vergleich zu anderen Smartphones besser sein soll.

Grundsätzlich heißt es, gebogene Smartphones sollen im Alltag angenehmer zu transportieren sein. In wie weit sich das Samsung Galaxy Round angenehmer in der Hosentasche bzw. in der Damenhandtasche transportieren lässt, muss wohl in Zukunft erst noch herausgefunden werden.

Weiterlesen!

DiscoPLUS: Neustart der Tarife mit 5GB Handy-Flatrate

DiscoPLUS: Neustart der Tarife mit 5GB Handy-Flatrate – Die Drillisch Markt Discoplus war in den ...