Home » News » Apple iMac 21,5: Neues Einsteigermodell für 1.099 Euro

Apple iMac 21,5: Neues Einsteigermodell für 1.099 Euro

Apple spendiert dem Einsteigermodell seiner All-in-One Desktop Serie iMac ein Update. Das Einstiegsmodell mit 21,5 Zoll Bilddiagonale steht für einen Kaufpreis von 1.099 Euro bei hiesigen autorisierten Apple Partnern in den Verkaufsregalen. Gegenüber der nächsthöheren Konfiguration sparen Kunden satte 200 Euro.

Einsteigermodell Apple iMac
Apple iMac 21,5: Neues Einsteigermodell für 1.099 Euro

Apple stellt seinen Kunden ein neues Einsteigermodell der iMac-Serie zur Verfügung. Die kleinste Variante des 21,5 Zoll iMac kann für einen Preis von 1.099 Euro im Apple Store wie auch bei autorisierten Partnern erworben werden.

Das neue Einsteigermodell verfügt über ein IPS-Display mit einer Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Statt der bisherigen Quad-Core CPU setzt Apple auf einen Dual-Core Prozessor aus der aktuellen Haswell-Reihe aus dem Hause von Intel. Der Core-i5 Prozessor verfügt über einen Basistakt von 1,4 GHz, der Turbotakt liegt bei 2,7 GHz.

Neuer iMac 21,5 Zoll als Einstiegsmodell

Wie bereits erwähnt, erhält das neue Basismodell ein IPS-Display mit Full-HD Auflösung. Weiterhin sorgt ein Core-i5 Haswell Prozessor mit zwei Kernen für eine ausreichende Rechenleistung. Der Prozessor wird durch 8 GigaByte LPDDR3-1600-Arbeitsspeicher unterstützt. Als Grafik-Prozessor kommt die integrierte Intel GPU HD 5000 zum Einsatz. Leistungsstärkere Grafikchips werden bei Apple allerdings nur bei teureren iMac-Modellen angeboten.

Apple iMac Serie
Apple 21,5′ iMac Serie

An internen Speicher stehen 500 Gigabyte zur Verfügung. Die Geschwindigkeit der Festplatte liegt bei 5.400 U/min – gegen einen Aufpreis von rund 50 Euro kann eine größere Festplatte mit einem Terabyte Speicherplatz bestellt werden. Für einen Aufpreis von 250 Euro können Kunden auch zwischen einer 256 Gigabyte SSD sowie einem Hybrid-Festplatte mit 128 Gigabyte Flashspeicher und einem Terabyte Magnetspeicher wählen.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine FaceTime-HD-Kamera, Stereolautsprecher wie auch ein SDXC-Kartenleser. Weiterhin bietet der 21,5 Zoll iMac sämtliche Schnittstellen (USB 3.0, Thunderbolt, Mini-Display Port) und Netzwerk-Dienste wie Wlan und Bluetooth 4.0 die für einen täglichen Betrieb im Büro wie auch im privaten Haushalt benötigt werden.

Als Betriebssystem ist Mac OS X 10.9 Mavericks vorinstalliert. Zusätzlich wird die Softwaresammlung iLife und iWork mitgeliefert.

Der iMac kann im Apple Online Store wie auch bei hiesigen Retail Stores erworben werden. Die Lieferzeit wird mit 24 Stunden angegeben.

iLife und iWork

Mit Hilfe von iLife und der ein oder anderen zusätzlichen Software lassen sich Videos, Musik-Dateien wie auch Photos Organisieren und Bearbeiten. Mit iWork können Dokumente, Tabellen und Präsentationen, analog wie bei Microsoft Office, erstellt werden. Ferner lassen sich die Dokumente mit Hilfe des Apple Cloud-Dienst iCloud über iPhone, iPad, MacBook sehr einfach synchronisieren.

Quelle: gizmodo

Weiterlesen!

Otelo Samsung Galaxy S9+ für 9.95 Euro mit Vertrag

Otelo Samsung Galaxy S9+ Deal – Der Anbieter für Mobilfunkverträge Otelo, bietet einen Angebot für ...