Home » News » Microsoft Windows RT 8.1: Gravierende Probleme beim Update, Update zurückgezogen!

Microsoft Windows RT 8.1: Gravierende Probleme beim Update, Update zurückgezogen!

Windows RT 8 Update

Das scheint dieses Mal nicht funktioniert zu haben. Microsoft musste kurzfristig das Windows RT Update auf die Version 8.1 aus dem Windows-Store zurückziehen. Anscheinend hatten einige Nutzer mit der Installation Probleme und Microsoft will die Probleme zeitnah beheben.

Kurios – Microsoft hatte schon in der Vergangenheit während der Patch-Days mit Problemen zu kämpfen und musste die Updates zurückziehen. Nun betrifft es die neue Version von Windows RT, welche anscheinend für Probleme während der Installation und beim Betrieb sorgt.

Windows RT 8.1 mit Problemen

Das Windows-RT Update ist quasi eben erst freigegeben worden und bereits durch Microsoft aus dem Windows Store entfernt worden. Einige Anwender hatten über Probleme während wie auch nach der Installation berichtet, daher hat sich das Unternehmen Microsoft dazu entschieden, dass entsprechende Update kurzfristig, zum Schutz anderer Kunden, aus dem Windows Store zu entfernen.

Offiziell ließ Microsoft verkünden…

Microsoft is investigating a situation affecting a limited number of users updating their Windows RT devices to Windows RT 8.1. As a result, we have temporarily removed the Windows RT 8.1 update from the Windows Store. We are working to resolve the situation as quickly as possible and apologize for any inconvenience. We will provide updates as they become available.

Vor allem sollen einige Kunden mit Problemen mit Anmeldung, der Systemsteuerung und allgemein beim Start des Systems haben. Einige Tablets sollen sogar überhaupt nicht mehr starten – hier hilft nur das Tablet auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, allerdings sind möglicherweise sämtliche Daten verloren.

Windows 8 Lockscreen
Windows 8 Lockscreen

Nach eigenen Angaben arbeitet Microsoft mit Hochdruck an der Lösung, kann aber keinen Termin für eine erneute Freigabe von Windows RT 8.1 nennen. Allerdings gibt es von einem findigen Internetnutzer eine Anleitung um den Bootloader zu “überschreiben” – allerdings ist auch bei dieser Lösung, gerade für Anwender mit wenig technischen Know-How Vorsicht geboten.

Windows RT gilt weiterhin als Flop

Windows RT hat einfach bisher einen negativen Stand und ist sowohl bei Tablet Herstellern wie auch Kunden nicht sonderlich beliebt. Allein schon das normale Windows Anwendungen, die nicht extra angepasst wurden, nur über Umwege auf Windows RT laufen, sorgt vor allem bei nicht technisch versierten Kunden für Unzufriedenheit.

Mit den aktuellen Problemen tut Microsoft Windows RT keinen gefallen, vor allem nicht bei den Kunden deren mobiles Endgerät gar nicht mehr startet und somit nur durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder genutzt werden kann.

via Golem.de

Weiterlesen!

Nokia 8 ab 8. September im Handel

Nokia 8 ab 8. September im Handel – Nokia vervollständigt mit dem Nokia 8 die ...