Home » News » Microsoft Windows 8.1 Update 1 irrtümlich im Netz aufgetaucht

Microsoft Windows 8.1 Update 1 irrtümlich im Netz aufgetaucht

Windows 8

Das Update für Windows 8.1 ist eigentlich erst für den Monat April geplant, zumindest behaupten dies Branchenkenner anhand von Insiderinformationen. Allerdings tauchte jetzt ein Windows 8.1 Leak des Softwaregiganten Microsoft  – angeblich aus Versehen – im Internet auf.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag bot Microsoft über offizielle Kanäle das Update 1 für Windows 8.1 „Blue“ an. Medienexperten und Blogger sind sich ziemlich sicher, dass die kurzfristige Veröffentlichung des Updates einem Marketing-Zweck diente.

So wie Microsoft das Update angeboten hat, war ein Aufspielen des Updates ohne zusätzlichen Aufwand nicht möglich. Allerdings hatten findige Internetuser zeitnah eine Lösung erarbeitet. So reichte die Anpassung eines Werts in der Windows-Registry, um das System für das Windows 8.1 Update 1 bereit zu machen.

Microsoft reagierte behäbig und so zog das Update im Internet seine Kreise. Verschiedene inoffizielle Quellen bieten das Windows 8.1 Update zum Download an. Hier sollten die Nutzer allerdings ausschließlich auf vertrauenswürdige Quellen zurückgreifen.

Offizieller Start des Updates für April geplant

Microsoft hatte vor einigen Monaten angekündigt, dass das kommende Update für Windows 8.1 in Arbeit sei. Branchenkenner sind der Überzeugung, dass Microsoft sein Update im April veröffentlichen wird. Ob Microsoft nach diesem Fauxpas weiterhin an den vermuteten Termin festhalten wird, darf aktuell hinterfragt werden.

Windows 8 Oberfläche

Mit dem kommenden Update für Windows 8.1 entfernt sich Microsoft wieder ein Stück von der Metro-Oberfläche und stellt Anwendern von Desktop-Systemen altbekannte Features wieder zur Verfügung. Ferner wurden auch einige Optimierungen für den Einsatz auf mobilen Endgeräten vorgenommen.

Microsoft hat bisher keine offizielle Stellungnahme zu dem Windows 8.1 Leak abgegeben. Es ist allen Windows 8 Nutzern zu raten, das Update nur aus vertrauenswürdigen Quellen herunterzuladen. Finstere Gesellen könnten den Hype um das Update schamlos ausnutzen und manipulierte Versionen bzw. Downloads anbieten.

Quelle: Neowin und TheVerge

Weiterlesen!

Klarmobil Allnet Flat – Mega-Deal mit 10GB Datenvolumen für nur 19.85 Euro

Klarmobil Allnet Flat – Mega-Angebot mit 10GB Datenvolumen für nur 19.85 Euro – Große Datenflatrates scheinen ...