Home » News » Nokia zeigt neue Asha Modelle 500, 502 und 503 (Nokia World Event)

Nokia zeigt neue Asha Modelle 500, 502 und 503 (Nokia World Event)

Nokia Asha Smartphone

Die Asha-Smartphones von Nokia zeichnen sich primär durch einen recht günstigen Verkaufspreis aus, weswegen diese Serie auch zu den erfolgreicheren Modellen aus Nokias Mobilfunksparte gehört.

Nebst den drei neuen Asha Modellen mit den nicht sprechenden Bezeichnungen 500, 502 und 503 wird auch WhatsApp endlich für diese Smartphone-Serie implementiert. Damit haben auch Einsteiger die Möglichkeit der einfachen Kommunikation über den Messenger WhatsApp.

Asha Modelle 500, 502, 503

Soeben ist das Nokia World Event in Abu Dhabi zu Ende gegangen und Nokia hat unter anderem die Einsteigermodelle Asha 500, 502 und 503 präsentiert. Das Nokia Asha 500 mit einem 2,8 Zoll Touchscreen besitzt lediglich eine 2 Megapixel Kamera und soll rund 69 US-dollar kosten, das Asha 502 erhält eine 5 MegaPixel Kamera wie auch ein 3,0 Zoll Touchdisplay und wird 89 US-dollar kosten, das Asha 503 erhält ein 3 Zoll Display, zusätzlich ein 3G Modul und wird zu einem Kaufpreis von 99 US-dollar erhältlich sein.

Sowohl das Asha 500 als auch das Asha 503 werden in zwei Varianten als Single- und Dual-Sim erscheinen. Alle drei Modelle sollen noch im aktuellen Quartal erscheinen und auch in Europa erhältlich sein.

WhatsApp Integration

Auch WhatsApp wird für die günstigen Einsteigermodelle zur Verfügung stehen, wer also kein Smartphone mit besonderen Eigenschaften benötigt, kann mit allen drei Modellen ein Schnäppchen machen.

Weiterlesen!

LTE – bei Handytarifen zunehmend wichtig, aber immer noch teuer

LTE – bei Handytarifen zunehmend wichtig, aber immer noch teuer – Wer einen neuen Handyvertrag ...