Home » Technik » Verkaufsstart für das Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2

Verkaufsstart für das Microsoft Surface 2 und Surface Pro 2

Microsft Surface 2 und Surace Pro 2

Vorbestellungen waren bereits seit einiger Zeit möglich, nun aber bringt Microsoft seine neuen Modelle Surface 2 und Surface Pro 2 endlich in den Handel. In der Vergangenheit gehörten die Surface Modelle nicht unbedingt zu den Produkten, die von Anwendern bevorzugt wurden, allerdings könnte sich das Dank der immensen Leistungssteigerung ändern.

Das Surface 2 löst endgültig das Surface RT ab und das Surface Pro 2 tritt die Nachfolge des Surface Pro an. Der Versand der Modelle hat nun offiziell begonnen und die ersten Geräte befinden sich bereits auf dem Weg zum hoffentlich glücklichen Kunden.

Surface 2 und Surface Pro 2

Das Surface 2 wird wie auch sein Vorgänger nur in Verbindung mit Windows RT ausgeliefert, damit erhält das Surface 2 nach wie vor die abgespeckte Variante von Windows 8.1. Das leistungsstärkere Surface Pro 2 wird dagegen natürlich mit Windows 8.1 ausgeliefert.

Als kleinen Leckerbissen erhalten die Käufer eines Surface 2 die Microsoft Office Home & Student 2013 RT einschließlich Outlook RT dazu. Dazu verschenkt Microsoft 200 GB Speicherplatz auf seinem Cloud-Dienst Skydrive – allerdings nur für die nächsten 24 Monate, danach müsste ein kostenpflichtiges Angebot in Anspruch genommen werden.

Das Surface Pro 2 im Detail

Der Kaufpreis des Surface Pro 2 beginnt ab 879,00 Euro für die 64 Gigabyte Variante – zur Auswahl stehen noch die Größen 128 GB, 256 GB, 512 GB, natürlich mit einem gewissen Aufpreis verbunden. Beispielsweise schlägt die 512 Gigabyte Variante mit sage und schreibe 1.779,00 Euro zu Buche – ein stolzer Preis.

Das Surface Pro 2 ist mit dem Haswell Chip aus dem Hause von Intel ausgestattet worden, dieser soll für eine bessere Grafik-Performance wie auch eine verbesserte Akkulaufzeit sorgen. Im Design unterscheidet sich das Surface Pro 2 nur geringfügig von seinem Vorgängermodell. Allerdings hat Microsoft das Tablet noch ein Stück aufgewertet, so sorgt ein Dolby-Surround Lautsprecher für angenehme Klänge.

Das Surface 2 im Detail

Das Surface 2 ist das Einstiegsmodell von Microsoft – es wird wie bereits erwähnt mit der abgespeckten Windows RT Variante ausgeliefert.  Es stehen hier zwei Varianten zur Verfügung, die 32 Gigabyte Variante kostet 429,00 € und die 64 GigaByte Variante 529,00 €. Für einfache Varianten bei geringfügiger Nutzung dürfte das Surface 2 durchaus ein interessantes Gerät zum kommenden Weihnachtsfest werden.

Angetrieben wird das Surface 2 durch einen Nvidia Tegra 4 Prozessor mit 1,7 GHz – das Display erlaubt eine Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel und soll vor allem beim Einsatz im Außenbereich deutlich angenehmer sein.

Weiterlesen!

Was den AV-Receiver zur Heimkinozentrale macht

Ein AV-Receiver, auch Mehrkanalverstärker genannt, ist sehr häufig das Herzstück einer Heimkino-Anlage. Er ist die ...