Samstag , 24 August 2019
Home » News » Samsung Galaxy A90 soll ein weiteres 5G Smartphone werden
5G Symbolbild

Samsung Galaxy A90 soll ein weiteres 5G Smartphone werden

Die ersten Handys und Smartphones mit 5G Unterstützung sind auf dem Markt und es sieht so aus, als würden die Hersteller bereits die nächsten Modelle mit dem neuen Datenstandard planen. Konkret gibt es Hinweise, dass mit dem Samsung Galaxy A90 ein Modelle aus dem Bereich der oberen Mittelklasse auch 5G Fähigkeiten bekommen soll.

Auf Twitter schreibt Leaker IceUniverse kurz und knapp dazu:

Like the Note10 Pro, the A90 5G version also supports 45w ultra-fast charging.

Die Galaxy A-Serie umfasst dabei die Mittelklasse-Modelle bei Samsung und sie liegen preislich deutlich unter den Topmodellen. Das Galaxy A90 wird allerdings wohl das teuerste Smartphones aus dieser Reihe werden und wenn IceUniverse richtig liegt, wird es mit 5G Unterstützung und 45Watt-Schnellladen einige Funktionen aus dem Bereich der Topmodelle bekommen. Leider fehlen bisher noch offizielle Details, was Samsung bei den neuen Geräten plant – beispielsweise im Bereich des Design und natürlich auch bei der Kamera und der weiteren Technik. Daher bleibt abzuwarten, für welchen Kundenkreis das neue A90 interessant sein wird. Offen ist auch, ob die Modelle überhaupt in Deutschland auf den Markt kommen werden. Samsung hat einige Geräte aus der A-Serie nur in China und Asien veröffentlicht – daher ist durchaus denkbar, dass auch das Galaxy A90 zuerst dort auf den Markt kommen wird.

Bisher nur wenige 5G Smartphones

Der Schritt vom Samsung ist dabei durchaus erfreulich, denn bisher sieht die Modellplatte im Bereich vom 5G Handys und Smartphones noch eher übersichtlich aus. Die verfügbaren Geräte sind dazu alle im oberen Preisbereich angesiedelt und teilweise absolute Spitzenmodelle mit Preisen von mehr als 1000 Euro. Das Samsung Galaxy S10 5G kommt beispielsweise für 1199 Euro in den Handel. Daher wäre ein etwas günstigeres Modell gar nicht schlecht.

Allerdings fehlen derzeit in Deutschland auch noch passenden 5G Netze und damit auch entsprechende 5G Tarife. Daher müssen auch die Netzbetreiber und Mobilfunk-Anbieter noch aktiver werden, damit Bewegung in diesen Markt kommt.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

Weiterlesen!

Huawei P30 lite, Galaxy A70 und Mate 20 bei Blau ab 17.99 Euro monatlich

Blau hat neue Smarthpone Deals aufgelegt und bietet eine Reihe von interessanten Geräte mit einem …