Home » Mobile » Simply: Anschlusspreis der LTE-Tarife sinkt erneut

Simply: Anschlusspreis der LTE-Tarife sinkt erneut

Simply: Anschlusspreis der LTE-Tarife sinkt erneut – Bei den Simply LTE-Tarifen lässt sich erneut sparen. Diesmal ist es der Anschlusspreis. Bisher wurden im jedem LTE-Tarif ganze 19,99 Euro fällig, ab sofort sind es nur noch einmalig 14,99 Euro. Die Reduzierung ist allerdings zeitlich begrenzt und gilt bis zum 31. Mai 2017. Weiterhin gibt es bis dato den LTE-Turbo bei Abschluss des LTE 10.000 inklusive dazu. Mit dem LTE Turbo 225 kann man sich über super schnelles Surfvernügen mit bis zu 225 MBits/s (anstatt bis zu 50 Mbit/s) freuen.

Der Tarif LTE 10.000 ist zwar mit mtl. 34.99 Euro ca. 14 Euro teurer, als die üblichen simply LTE-Tarife. Dafür bietet der Allnet-Surf-Tarif ganze 10 GB Datenvolumen und ist zudem monatlich kündbar! Durch die neue Anschlusspreis-Aktion kann man nun zusätzlich einsparen, auch wenn es nur 5 Euro sind.

Die Tarifkonditionen des simply Tarif LTE 10000 im kurzem Überblick:

  • 10 GB LTE mit bis zu 225 MBit/s inkl. faire Datenautomatik
  • Allnet-Flat in alle dt. Netze und SMS-Flat
  • EU-weite Telefon-Flat für Anrufe ins Mobilfunknetz und Festnetz
  • monatlich kündbar
  • Einmaliger Anschlusspreis: 14.99 Euro, plus 20 Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme
  • O2-Netz

Weiterhin simply LTE-tarife zum Niedrigpreis mit viel Datenvolumen

Auch gibt es weiterhin LTE-Tarife zum Niedrigpreis, zum Beispiel gibt es den LTE 3000 inkl. 3GB LTE + abwählbare Datenautomatik und Allnet-Flat mit flexibler Laufzeit für nur 12,49 Euro pro Monat. Zusätzlich stehen in diesem Tarif 100 Minuten oder SMS & 100 MB im EU-Ausland zur Verfügung.

Generell gilt für alle simply LTE-Tarife:

  • Telefonie- u. SMS-Flat in deutsche Fest- u. Mobilfunknetze.
  • LTE Highspeed mit bis zu 50 Mbit/s inklusive Datenautomatik
  • Flexibel monatlich kündbar
  • 14,99 Euro einmaliger Anschlusspreis
  • 15 Euro Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme
  • O2-Netz

Zwar Datenautomatik, jedoch abwählbar: Der Vorteil der simply-Tarife ist außerdem, dass sich die lästige Datenautomatik auf Wunsch abwählen lässt. Die Automatik würde sonst nach Verbrauch des monatlichen Inklusiv-Volumens automatisch bis zu drei Mal pro Monat 100 MB zusätzliches Datenvolumen für jeweils 2 Euro aufbuchen. Allerdings müssen ganze 10 GB Datenvolumen, wie beispielsweise im Tarif LTE 10000 erst einmal verbraucht werden.

Fazit: Für Sparfüchse die einen Smartphone mit sehr viel Datenvolumen benötigen sowie eine hohe Surfgeschwindigkeit können beim simply-Tarif LTE 10000 voll auf ihre Kosten kommen. Durch den aktionsweise niedrigen Anschlusspreis und die 15 Euro Wechselbonus bei Rufnummermitnahme, fällt diese quasi ganz weg.

Weiterlesen!

Vodafone versorgt Festivals, Open-Airs und Co. mit schnellem Internet

Dieses Szenario werden wohl einige kennen. Man besucht eine Veranstaltung wie ein OpenAir, Festival oder ...