Home » Internet » Anonymous greift israelische Websites an

Anonymous greift israelische Websites an

Anonymous greift israelische Webseiten an

Das Hacker Kollektiv Anonymous treibt seit einigen Jahren sein Unwesen im World Wide Web und sieht sich im Kampf gegen diverse Organisationen, Gruppierungen und Unternehmen.

Anonymous im Kampf gegen israelische Internetangebote

Einzelne Hacker aus dem Kollektiv von Anonymous haben begonnen eine Vielzahl von israelischen Websites anzugreifen – der Angriff wurde vorab angekündigt.

Die ersten Angriffe erfolgten am Wochenende – laut einem führenden Internetabwehrspezialisten Israels. Die Schäden sollen aber vergleichsweise gering sein, da Unternehmen und Regierungen mittlerweile deutlich besser auf solche Arten von Angriffen vorbereitet sind.

Betroffen sollen bisher Webportale des Verteidigungsministeriums, Bildungsministeriums, des Amt des Ministerpräsidenten sowie des Zentralen Statistikamts gewesen sein.

Gründe für den Angriff?

Das Hackerkollektiv Anonymous scheint Partei für Palästina ergreifen zu wollen und Aufmerksamkeit für den gefühlt schon ewig andauernden Konflikt zwischen Palästina und Israel erzeugen. Hätte Anonymous die Infrastruktur in Israel lahmlegen wollen, so wäre der Angriff mit Sicherheit nicht vorab angekündigt worden.

Weiterlesen!

Glasfaser-Entwicklungsland Deutschland

Die Telekom setzt auf Vectoring und muss daher nicht die vielen Kupfer-Hausanschlüsse durch Glasfaser ersetzen. ...