Home » Internet » Google mit neuem Doodle „Frühlingstagundnachtgleiche“

Google mit neuem Doodle „Frühlingstagundnachtgleiche“

Google Doodle Frühlingstagundnachtgleiche

Google leitet den Frühling mit einem Frühlingstagundnachtgleiche-Doodle ein. Den Beginn der neuen Jahreszeit unterstreicht Google durch bunte Farben, aufgehende Pflanzen und Blumen.

Der Frühling ist da, die Temperaturen steigen langsam auf fast sommerliche 25 Grad, zumindest in einigen Teilen Deutschlands. Seit Jahren passt Google zu entsprechenden Tagen sein Logo an, das sogenannte Doodle dient der Widmung von besonderen Menschen, Ereignissen oder wie am heutigen Tage, dem Frühlingserwachen. Mitunter, gerade während Sportereignissen verstecken sich in einem Doodle sogar kleine Onlinespiele.

Das Wetter in Bielefeld
Das Wetter in Bielefeld

Das aktuelle Google Doodle trägt den Namen „Frühlingstagundnachtgleiche“ und symbolisiert den kalendarisch festgelegten Frühlingsbeginn. Der Frühlingsanfang, sprich der Beginn der Jahreszeit Frühling, kann sowohl astronomisch, meteorologisch wie auch phänologisch bestimmt werden. Der astronomische Frühling startet in diesem Jahr am 20. März, während die Meteorologen bereits am ersten März den Frühling eingeleitet haben.

Ferner bezeichnet die Frühlingstagundnachtgleiche, wie der Name selbst schon erahnen lässt, den Tag im Jahr, wo sowohl Tag wie auch Nacht eine identische Länge besitzen.

Weiterlesen!

Haben Passwörter für öffentliche WLAN-Zugänge bald ausgedient?

Das dritte Gesetz zur Änderung des Telemediengesetzes steht vor der Tür. Nach der letzten Änderung ...